Apple Tastatur öffnen

  1. roitherkur

    roitherkur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab leider etwas Wasser über meine Apple Tastatur geschüttet. Jetzt funktionieren einige Tasten nicht mehr. Gibts ne Möglichkeit die Tastatur zu öffnen und mal innen zu putzen? Vielleicht gehts ja dann wieder. Hat sonst jemand ne Idee vielleicht?
     
    roitherkur, 17.12.2006
  2. BenniPHX

    BenniPHXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal hilft auch schon ein Föhn, oder auf die Heizung legen.

    Hatte bei mir mal geklappt als ich im Sommer mit Handy in den Shorts in den Pool gesprungen bin ^^.
     
    BenniPHX, 17.12.2006
  3. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Das geht. Letztens zeigte mir jemand Fotos von seiner Putz-Aktion. Der hat sie komplett zerlegt und die Tasten in einen Eimer Wasser gepackt.

    Du wirst dafür Torx-Schlüssel benötigen und viel Platz, um die Einzelteile in Reihenfolge der "Sezierung" abzulegen.
    Die Tasten kannst Du einweichen, danach gut trockenen lassen.

    Obwohl: Wenn es nur Wasser ist, einfach mal auf die Heizung legen.
    Cola und O-Saft wären schon schlimmer.
     
    chrischiwitt, 17.12.2006
  4. roitherkur

    roitherkur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. Hab jetzt mal diese Seite hier gefunden:

    Leider fehlt mir das Werkzeug. Das Wasser ist schon lang getrocknet, leider funktionierts trotzdem nicht. Es kann ja nix kaputt gegangen sein oder?
     
    roitherkur, 17.12.2006
  5. Stilzicke

    StilzickeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    35
    Wenns im laufenden Betrieb passiert ist kann das natürlich einen Kurzschluss auf der Elektronik gegeben haben, gleiches gilt, wenn du sie zu früh nachdem Vorfall getestet hast.

    Die alternativ ist, dass sich durch das Wasser Korrissionsschäden an den Kontakten ergeben haben. Diese sollten durch eine Reinigung eventuell zu beheben sein.

    Gruß Robin
     
    Stilzicke, 17.12.2006
  6. roitherkur

    roitherkur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenns nen Kurschluiss gab, dann dürfte gar nix mehr gehen oder? Die meisten Tasten funktionieren noch, nur die Leertaste geht gar nicht mehr und bei der G Taste kommen gleich mehrere Buchstaben auf einmal :)
     
    roitherkur, 17.12.2006
  7. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Dann solltest Du sie wirklich komplett demontieren.
    Um eventuelle Korrosion oder Kalkablagerungen zu beseitigen, solltest Du reinen Alkohol und destilliertes Wasser 1:1 mischen. Dann mit einem weichen, nicht fuselnden Tuch die Grundplatte vorsichtig abwischen.
    Um an solch ein Tuch zu kommen, frag mal Deine Frau / Freundin nach textilen Kosmetiktückern. Die gut auswaschen und dann dafür benutzen. Mach ich immer so.
     
    chrischiwitt, 17.12.2006
  8. Night-Hawk

    Night-HawkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    39
    Also bei mir ging die Tastatur des minis noch nachdem ich etwa 0,3l Apfelsaftschorle drein gekippt hatte. Nur die CAPS-LED hat einen kurzen bekommen.
    Ein kleiner Schlitzschraubendreher langt, um die Schrauben unten zu lösen.
     
    Night-Hawk, 18.12.2006
  9. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ich weiß nicht, ob das ein Kurzschluss ist.
    Bei mir ging die nach dem Zusammenbauen auch nicht mehr - ist ziemlich tricky, die von Hand richtig zu positionieren, da sie mehr oder weniger nur auf Kontakten aufliegt - die LED selbst kann aber nicht defekt sein...
     
    performa, 18.12.2006
  10. roitherkur

    roitherkur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!

    Hab ein kleines Problem. Und zwar die Leertaste, ich weiss nich mehr genau wie die drin war. An der Unterseite sind so zwei Metallbügel. Kann mir jemand sagen wie rum die Tastaur rein gehört? Sollte man sehen können wenn man von vorne auf die Tastaur schaut.

    Danke schonmal!
     
    roitherkur, 19.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Tastatur öffnen
  1. anfaengerulli
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    130
    AgentMax
    05.07.2017
  2. ***elvis***
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    828
    ***elvis***
    30.06.2017
  3. mac_hh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    117
  4. pet21221
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    210
    CubeiBook
    14.02.2017
  5. limonetta
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    341
    limonetta
    09.01.2017