Apple Talk - Ich werd noch verrückt ...

  1. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Morgen zusammen,

    seit Gestern habe ich ein großes Problem.
    Ich sitze mit meinem Mac in einem Netzwerk mit neun weiteren Macs.
    Drucken tun wir alle über einen Netzwerkdrucker den man sich im
    Druckerdienstprogramm über Apple Talk holen kann. Dazu wähle ich noch
    die richtige PPD und fertig. Allerdings ist es seit einiger Zeit so, daß der
    Drucker nur auf fünf Rechnern gefunden wird. Bei allen anderen Rechnern
    ist das Apple Talk Fenster welches die zur Verfgung stehenden Drucker
    auflistet leer ...

    Ich kann mir das absolut nicht erklären. Auf allen Rechnern bis auf einen
    ist OS 10.3.9 installiert, auf dem anderen 10.4.3

    Das kann allerdings nicht das Problem sein. Auch die Verteilung im Netz
    ist anscheinend nicht dran schuld. Es tritt absolut "zufällig" auf.

    Ich hoffe einer von Euch kann mir helfen.

    Gelz
     
    Gelzomino, 14.12.2005
    #1
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    AppleTalk ist aber bei den betreffenden Rechnern immer aktiviert, oder?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 14.12.2005
    #2
  3. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Also ich habe bei allen Rechnern Apple Talk aktiviert und auch sonst die gleichen Netzwerkeinstellungen vorgenommen.
    Hab deswegen auch absolut keinen Verdacht warum das bei manchen Rechnern nicht klappt ....

    Edit: Hab mittlerweile auch mal überprüft ob es vielleicht am Steckplatz oder an der IP im Netzwerk liegen könnte, aber auch da heißt es Fehlanzeige.

    Ach ja, das auf allen Rechner neue Treiber und auch die richtigen PPDs vorhanden sind ist ja klar ;)
     
    Gelzomino, 14.12.2005
    #3
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Kann man den Drucker auch anders als per AppleTalk ansprechen (also TCP/IP, LPD)? Dann könntest du ja mal alternativ das versuchen und herausfinden, ob der dann auch ab und zu nicht gefunden wird bzw. in dem Fall nicht druckt.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 14.12.2005
    #4
  5. loreone

    loreone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    schonmal versucht den drucker über einen der rechner (bei dem er funktioniert) freizugeben?

    kann mir das so jetzt auch nicht erklären. Gibt es noch andere Ressourcen auf die die rechner gemeinsam zugreifen (fileserver oa.)?

    Was ist das für ein Printserver?


    MfG,
    Christian
     
    loreone, 14.12.2005
    #5
  6. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Ja, hab ich jetzt auch gemacht. Jetzt läuft der über TCP/IP. Allerdings find ich es schon ziemlich komisch. In einem Netzwerk muss doch Apple Talk mäßig das gleiche gefunden werden ...

    Naja, immerhin klappts jetzt wieder :rolleyes:

    @loreone
    Ja, Drucker freigeben hab ich auch gemacht, allerdings ist das ziemlich bescheiden wenn alle über einen Rechner drucken müssen auf dem gearbeitet wird ...

    Ich denke mal solang das jetzt über TCP/IP läuft ist das erst mal in Ordnung ...

    Vielen Dank, Gelz
     
    Gelzomino, 14.12.2005
    #6
  7. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Schade, über TCP/IP funktioniert das nicht gescheit ...
    Da erzeugt er ständig PostScript Errors :rolleyes:

    Hat denn keiner ne Idee warum manche Rechner über
    Apple Talk mehr finden als andere?
     
    Gelzomino, 14.12.2005
    #7
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Hm, da scheint aber auch was nicht in Ordnung zu sein, normalerweise funktioniert das über TCP/IP und AppleTalk gleich gut... vielleicht irgendwelche Fehler bzw. Ausfälle in eurem Netzwerk?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 14.12.2005
    #8
  9. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Oh, das kann ich dir nicht genau sagen, aber wenn alle Rechner Apple Talk aktiviert haben und sie sich auch gegenseitig alle Finden können müssten sie dann nicht auch alle Drucker finden die sich per Apple Talk im Netzwerk aufhalten?

    Schließlich kann man ja auch sonst nichts einstellen außer Apple Talk on/off :confused:
     
    Gelzomino, 14.12.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Talk werd
  1. sevenofnine
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    490
    sevenofnine
    03.09.2007
  2. hokaido
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    409
    hokaido
    25.05.2007
  3. engine_lfc
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    513
    engine_lfc
    14.04.2007
  4. Mara123
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    638
    Mara123
    07.02.2006
  5. buzzy79
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    605
    buzzy79
    03.09.2005