Apple Support iPhone

MacBook2014

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.01.2014
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
2
Hallo.

Ich habe ein iPhone 5s, das inzwischen nach 4 Monaten schon ziemliche Gebrauchsspuren hat (Macken an der Seite, kleine Kratzer)
Jetzt hatte ich mir überlegt, beim Apple Support anzurufen (sind die Samstags auch erreichbar?) und zu sagen, dass der Homebutton etwas wackelt und das iPhone sehr häufig hängt.
Laut eines Bekannten, hat es bei ihm auch funktioniert (mit dem 5er), und er hat dann ein neues Gerät bekommen, ohne Probleme.
Habt ihr das auch schon mal probiert, wenn ja, hat es funktioniert?

LG Nick
 

Hotze

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
15.004
Punkte Reaktionen
2.083
Ruf an und Probiere es aus.
Neu ist es auf jeden Fall nicht. Es gibt nur generalüberholte, die optisch wie neu aussehen.
 

schatzfinder

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
6.101
Punkte Reaktionen
1.488
Du bekommst dann ein anderes Gebrauchtgerät, refurbished Wäre um genau zu sein.
 

noname951

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
1.032
Dank dieser Mentalität wird alles teurer und jeder einzelne leidet.
Es ist ja nichts daran ein Gerät dem Support zu melden wenn wirklich was kaputt ist, aber der Threadersteller will doch nur ein neuwertigeres Gerät bekommen, weil sein jetziges für den Wiederverkauf zu mitgenommen ist.
Zumindest so hört sich das für mich an.
 

mj

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
9.092
Punkte Reaktionen
3.927
Hallo.

Ich habe ein iPhone 5s, das inzwischen nach 4 Monaten schon ziemliche Gebrauchsspuren hat (Macken an der Seite, kleine Kratzer)
Jetzt hatte ich mir überlegt, beim Apple Support anzurufen (sind die Samstags auch erreichbar?) und zu sagen, dass der Homebutton etwas wackelt und das iPhone sehr häufig hängt.
Laut eines Bekannten, hat es bei ihm auch funktioniert (mit dem 5er), und er hat dann ein neues Gerät bekommen, ohne Probleme.
Habt ihr das auch schon mal probiert, wenn ja, hat es funktioniert?

LG Nick

Du willst also, weil du unfähig bist auf ein 700€ teures Spielzeug aufzupassen, den Hersteller bescheißen um ein Neugerät abzugreifen?
 

TheBenne

Mitglied
Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
30
Was bist du denn für einer? Dieses Verhalten erfüllt meiner Meinung nach den Straftatbestand des Betruges.

Ich habe mein 5s auch fallen lassen und hatte eine dicke, fette Macke drin. Ärgerlich, hat den Verkaufspreis gedrückt. Deshalb steckt das 6er jetzt in einer Hülle...
 

SonicCochino

Mitglied
Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
942
Punkte Reaktionen
188
Ich halts auch für Betrug... Solche Threads sollte man eigentlich immer gleich irgendwo melden... Aber ich denke weder die Behörden, noch Apple selbst werden sich groß darum kümmern... Aufwand für die Nachforschungen ist viel zu hoch...

Solche Leute sind aber wirklich mit Schuld dran, dass die Geräte immer teurer werden.
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.765
Punkte Reaktionen
4.968
Was bist du denn für einer? Dieses Verhalten erfüllt meiner Meinung nach den Straftatbestand des Betruges.

Ich habe mein 5s auch fallen lassen und hatte eine dicke, fette Macke drin. Ärgerlich, hat den Verkaufspreis gedrückt. Deshalb steckt das 6er jetzt in einer Hülle...

Und dann hier noch einen Tread aufmachen um Hilfe beim Beschiss zu Holen.
Mein lieber Herr Gesangsverein da stimme ich TheBenne ohne Einschränkung zu.
 

Dascus Nuertus

unregistriert
Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
352
Punkte Reaktionen
17
Direkt den Forenaccount dicht machen! Sag deinen Eltern sie sollen dir das nächste Mal ein billiges Samsung kaufen -.-'
 
Oben Unten