1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kaufberatung Apple Store , Apple direkt oder Händler ?

Diskutiere das Thema Apple Store , Apple direkt oder Händler ? im Forum Umsteiger und Einsteiger.

Schlagworte:
  1. herzie0408

    herzie0408 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.12.2019
    Moin,
    wo kauft man seinen ersten Mac und hat folgendes :
    eine gute Beratung, einen guten Service und einen vernüftigen Preis ?
    Bei den Händlern habe ich mich mal versucht schlau zu machen und bin da auf McTrade aufmerksam geworden.
    Der Service war recht schnell am Telefon und die Auskunft hörte sich fundiert an. Die Preise scheinen auch ok zu sein. Weiter zu Alternate (Wartezeit 45 Min. - aufgelegt !) . Nun kann ein Telefongespräch ja nicht die Praxis ersetzten. Was habt ihr da für Erfahrungen mit Händlern gemacht ?
    Oder sollte man unbedingt direkt bei Apple kaufen, gibt es da irgendwelche Vorteile ?
    Danke für eure Zeit und Gruß.
    Klaus
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.409
    Zustimmungen:
    1.848
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    Cyberport ist auch ein guter Händler, würde da auch mal Nachfragen.

    Franz
     
  3. Froyo1952

    Froyo1952 Mitglied

    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    262
    Mitglied seit:
    14.10.2019
    Ich kann McTrade bzgl. Preiswürdigkeit und auch Service nur empfehlen. Habe bei meinen 4 letzten Käufen dort keinerlei Probleme gehabt.
     
  4. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.357
    Zustimmungen:
    6.368
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Apple direkt ist immer am teuersten und die Beratung an sich auch stressig, da die Läden immer extrem voll sind (ist natürlich Ansichtssache).
    Ich empfehle auch Cyberport. Früher war Gravis noch ok, das scheint regional auch noch so zu sein.
     
  5. MrBaud

    MrBaud Mitglied

    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1.422
    Mitglied seit:
    09.02.2019
    Ich kann Apple direkt empfehlen, dann bekommst auch die größte Kulanz wenn mal etwas ist. (die Zeitschrift aus dem heise Verlag hat das mal untersucht)
    Konnte auch schon öfter die Kulanz bei Apple selbst feststellen....
     
  6. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1.297
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Die CT?
     
  7. Homebrew

    Homebrew Mitglied

    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.639
    Mitglied seit:
    01.02.2008
    Es macht imho schon einen Unterschied aus, ob Deine Präferenz auf Online-Telefon Beratung oder eher persönlich im Geschäft liegt.
    Denn da wie dort kann es eher zufällig sein, ob fundiert oder Gequassel Dich zum Kauf überzeugen wird.
     
  8. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    954
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Gute Beratung bekommst Du, wenn Du freundlich fragst, auch hier ... spätestens ab Seite 3 ist der Thread i.d.R. tot bzw. OT aber dann hast Du eigentlich alle Informationen für eine "informed decision"

    Bzgl Händler .. es gibt gerade einen parallel Thread bzgl Kauf und Probleme bei einer grossen Elektrofachmarktkette - eventuell mal reinlesen.

    Auch wenn nicht die Billigsten, so habe ich bei Apple selber im sehr gute Erfahrungen gemacht. Vorteil hier, egal ob Online oder Store - Du kannst das Gerät innerhalb von 14 Tagen kommentarlos zurück geben.
    Online gibt es die 14 Tage überall, bei Kauf im Geschäft habe ich nicht den Überblick wer das sonst noch anbietet.

    Sonst habe ich auch nur gutes von Cyberport gehört und Preise sind i.d.R. auch gut, persönlich bis jetzt aber keine Erfahrung .
     
  9. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    2.833
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    @herzie0408
    Beratung: Hier? :noplan: ;)
    Kaufen: Online, dort wo es am günstigsten ist. Idealerweise sucht man da nach Firmen-Restbestände oder bei Privaten, die z.B. ein Geschenk oder ähnliches erhalten haben, das sie nicht brauchen. Da spart man teils hunderte CHF/Euro.
    Service/Garantie/Co.: Apple direkt, bzw. beim AASP.
    Unterstützung: AppleCare(+) ggf. dazukaufen, dann hat man sogar als DAU 3 Jahre Telefonsupport (zzgl. natürlich Garantieverlängerung und Versicherung des Geräts).
     
  10. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    514
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beratung hier, Kauf bei einem günstigen seriösen Online-Händler mit Online-Preisvergleich, Reparaturen/Reklamationen direkt über Apple. Es sei denn, es wird eine sehr spezielle Beratung bzw. sehr umfassender Service benötigt. Den bekommt man bei keinem der großen Händler, da muss man dann genauer schauen. Aber "erster Mac" klingt zunächst nach 0815.
     
  11. SimpleText

    SimpleText Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    08.05.2004
    Je nachdem, wie viel Peripherie noch dazukommt, lohnt es sich manchmal, sich ein individuelles Angebot machen zu lassen. Da kommen einem die Händler zuweilen noch ein wenig entgegen, bzw. schnüren ein interessantes Bundle.
     
  12. MisterHoho

    MisterHoho Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.05.2019
    Ich habe meine Geräte (Macbook Pro, Apple TV usw.) bei uns im Apple Store gekauft und immer die Preise von Mediamarkt usw. bekommen.
     
  13. cyberfeller

    cyberfeller Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    10.09.2019
    Nein, die bekommst Du bei Amazon
     
  14. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    6.044
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.814
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Also, es gibt zwei Wege:

    Der erste Weg ist, bei einem wirklich günstigem Anbieter zu kaufen. Cyberport ist da oft gut und günstig. Dann brauchst Du aber noch eine Garantieerweiterung, entweder z.B. die von Cyberport oder Apple Care+.

    Oder Du kaufst im Apple Store oder bei Amazon, da du da 2 Jahre Gewährleistung hast und beide diese auch für die 2 Jahre gewähren, nicht nur für 6 Monate (Stichwort Beweislastumkehr..).
    Kommt eigentlich auf den Preis an. Wenn Du im günstigen Laden ein Macbook mit Apple Care zum Listenpreis von Apple bekommst, zuschlagen.
     
  15. akumetsu

    akumetsu Mitglied

    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    519
    Mitglied seit:
    19.08.2011
    Ich kann also nach 23 Monaten mit einem defekten Mac in den AppleStore gehen und mich auf die Gewährleistung berufen? Bei Amazon vielleicht aber sicher nicht bei Apple...

    Zum Thema: Beratung in Foren, wenn überhaupt nötig; Kauf bei einem seriösen, günstigen Onlineshop; Reparatur im AppleStore
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...