Apple stellt FireWire ein

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GermanUK

    GermanUK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Spekulativ wie immer brodelt die Geruechtekueche. Nun sieht es auch noch so aus, als ob Apple mit FireWire Schluss macht. Ob da Intel die Finger drin hat? Eigentlich waere das aber doc schade, da FireWire IMHO viel Potential hat. Ich selbst benutze zwar kein FireWire, da ich keine FireWire Geraete habe, aber die FireWire-Nutzer, die ich kenne, lieben es.

    der GermanUK

    Quelle: The Register (UK)
     
    GermanUK, 10.12.2005
    #1
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    gibt schon nen fred zu dem thema
     
    hagbard86, 10.12.2005
    #2
  3. GermanUK

    GermanUK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Och noe, echt? Hab extra gesucht... :motz
     
    GermanUK, 10.12.2005
    #3
  4. mami

    mami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    wofür kauft man sich fw platten, wenn die dann doch abstand von fw nehmen? lächerlich iss sowas
     
    mami, 10.12.2005
    #4
  5. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    hagbard: dann verlink den doch auch bidde.

    merci,
    sbx
     
    starbuxx, 10.12.2005
    #5
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...erst lesen, dann denken.....dann posten !

    ".....PowerBooks will have a single FireWire 800 port"
     
    in2itiv, 10.12.2005
    #6
  7. GermanUK

    GermanUK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das sehe, bespricht der andere Thread nur das Verschwinden des FW-Ports vom iBook. Hier geht's bzw. soll es gehen um das Verschwinden von FW komplett. Also quasi um das langsame Ausgliedern der Technologie.

    Gelesen, gedacht, gepostet.

    der GermanUK
     
    GermanUK, 10.12.2005
    #7
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...na, wohl doch nicht gelesen ;)

    "According to O'Grady, the upcoming Intel-based iBooks will lack FireWire and x86 PowerBooks will have a single FireWire 800 port for digital video enthusiasts and professionals to make use of. And 1394, as it's also known, will continue in non-PC applications."

    ...auch in diesem artikel geht es um das verrschwinden des FW-ports in den consumer-books
     
    in2itiv, 10.12.2005
    #8
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    also wer geschwindigkeit braucht wird um FW800 nicht herum kommen. auch FW400 hat viele vorteile gegenüber USB2.0.
     
    nicolas-eric, 10.12.2005
    #9
  10. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....du kannst jedes FW 400 gerät an den FW 800 port hängen.....ist also egal.
     
    in2itiv, 10.12.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple stellt FireWire
  1. DH1986
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    707
    pmau
    03.06.2017
  2. skoops
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    510
  3. Khezuhl
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    4.235
    Veritas
    21.02.2017
  4. BlurCore
    Antworten:
    100
    Aufrufe:
    11.311
    pc-bastler
    17.02.2017
  5. makcode
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.263
    McOdysseus
    30.05.2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.