Apple, soll ja viel besser sein- stimmt dass?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Worlt-of-Mac, 02.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Worlt-of-Mac

    Worlt-of-Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Apple, soll ja viel besser sein als pc- stimmt dass wircklich?
    ich hab mal gehört dass man bei allen neuen apple produkten so ziemlich überall mal 2 rechnen kann und dann hat mann die leistung die es erbringen würde wenn es ein Pc wäre.
    (kann ich mir vorstelle denn viele games brauchen meist immer nur halb so viel systemressourcen als bei windows)
    Also kann man diese Faustregel wircklich gebrauchen (will auch ein bischen bluffen können ;) )

    vielleicht kann mir das jemand sagen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2005
  2. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Nein, kannst du nicht.

    Dieser Mythos stimmt nicht, natürlich kommt der Mac dir schneller vor, das liegt aber am besseren System.
    Und da viele Spiele leider gar nicht mehr optimiert werden, insbesonder EA Spiele, laufen diese auf dem Mac auch nicht schneller, sondern eher langsamer da der Code sehr DirectX lastig ist, welches nur für Windows existiert.


    Trotzdem schwören insbesondere professionelle Anwender auf den Mac, weil er einfach besser bedienbar und stabiler ist als jeder Windows XP Rechner.


    MP
     
  3. sunseeker

    sunseeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.07.2005
    ich kann nur sagen:

    Kauf dir einen Mac, und du wirst es nicht bereuen (eigene Erfahrung eines switchers)
     
  4. lenzone

    lenzone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2005
    ich würd das so aus drücken,

    ein mac is sinnvoll wenn du vorhast damit zu arbeiten und dann macht sich der mac besser, so wie master pod meint.

    games für den mac sind eher für die erheiterung zwischen durch.

    es hängt von dem ab was du mmachen willst, spielen und surfen kannst du an fast jeden pc besser.

    greets
     
  5. sir_flow

    sir_flow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.08.2005
    richtöög :)
    schau dir mal das megahz mith video an.
     
  6. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Vergiss die Faustregel. Probier mal irgendwo einen aus, dann merkst Du den Unterschied... :)
    Wile
     
  7. Worlt-of-Mac

    Worlt-of-Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Welches megahz video please?
     
  8. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.867
    Zustimmungen:
    234
    MacUser seit:
    22.08.2004
    ich find es grad nicht, gib ma bei Google "Megahertz Myth" ein.
     
  9. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Die Faustregel kannst du absolut knicken, besonders bei den mobilen Rechnern von Apple, ein 1,5 GHz PB hat keine Chance gegen ein 1,5 GHz Centrino-Book...
    Was aber nicht heißt, dass man mit nem Apple nicht effektiver arbeiten könnte! Spielen würd ich aber besser lassen!
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hmm. Äpfel und Birnen.




    Als ich noch zweigleisig gefahren bin, hatte ich einen 600 Mhz Athlon und ein PB Pismo G3/400.

    Der Athlon war eindeutig das (subjektiv) schnellere Gerät, in allen Belangen. Andere Platten, andere Grafikkarte, andere Controller.
    Das hängt eh von so vielen Faktoren ab, das glaubst Du gar nicht ;)


    Als ich dann das Powerbook von OS9 auf OSX umstellte gab es nochmal einen deutlichen (subjektiven, weil nur auf die Grafik bezogenen) Performanceverlust.



    Die Frage bleibt, arbeitest Du auch schneller, bloß weil der Rechner schneller ist?
    Die konnte ich damals klar beantworten: Der PC hat mich deutlich mehr meiner Lebenszeit gekostet.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen