Apple Service Provider in Karlsruhe

  1. rev

    rev Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,
    da das Display meines Macbooks nun auf höchster Helligkeit abundzu zu flackern begonnen hat, werde ich es wohl in Reperatur geben müssen, die Frage ist nur, wohin?
    Wir haben in KA laut Apple Homepage 3 ASPs: Gravis, CMC-Comuter und MKV.
    Wohin sollte ich es bringen, gibts da schon Erfahrungen?
    Muss ich den Fehler vorher der Support-Hotline melden oder kann ich das direkt in den Laden bringen? (Ich hab auch Apple Care drauf).
     
  2. DiscoStu

    DiscoStuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    einen asp kann ich dir leider nicht empfehlen, aber da du schon den teuren apple care hast, würd ich auch das volle programm nutzen, sprich: von apple abholen lassen ;O)
     
    DiscoStu, 28.03.2007
  3. Badener

    Badener

    Gravis ist geschmacksache - dazu äussere ich mich nicht, da gibt es sonst nur wieder Streitereien hier im Forum.

    Bei MKV hatte ich mein PB gekauft - aber irgendwann hatte ich bei Reparaturen deftige Probleme mit denen (hab mich etwas mit dem Geschäftsführer gefetzt, weil er mich abwimmeln wollte) - danach ging ich erstmal direkt zu Apple.

    Auf die Empfehlung eines Freundes hin habe ich CMC ausprobiert - bisher haben sie mir die Tastatur und das Display meines Powerbooks getauscht (Garantie) und mal ne grössere HDD eingebaut.
    Ich bin mit CMC super-zufrieden - der Service ist sehr gut, die Leute dort nett, freundlich und hilfsbereit, die Arbeitsleistung bisher war tadellos.
    Meinen nächsten Mac werde ich definitiv bei CMC kaufen!
     
    Badener, 28.03.2007
  4. rev

    rev Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Ich werde dann wohl bei Apple Care anrufen.
    Hab gerade nochmal CoconutBattery gecheckt: Mein Akku hat jetzt nnur noch 74%, letzten Monat waren es noch 94%. 57 Zyklen. Das MB ist von Mai06 ... :(
     
  5. FLiPP

    FLiPPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    ich muss hier mal eine Lanze fuer den Gravis in Karlsruhe brechen.

    Wirklich top wie die auf Zack sind. Habe am Montagabend meinen Macbook-Akku hingebracht, weil er rumzickte, und am Mittwoch Mittag hatte ich schon einen neuen Akku! Besser geht es nicht. So wuensch ich mir das -> von mir uneingeschraenkte Empfehlung.
     
    FLiPP, 26.04.2007
  6. apfelliebhaber

    apfelliebhaberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    4
    Der Apple Abholservice wurde letztes Jahr gestrichen. Auch für AppleCare bzw. Parts & Labour.

    Seitdem muss jeder Kunde die Kiste auf eigene Kosten zum nächsten AASP schleppen.

    Es sei denn es gibt keinen in der Nähe. Wieviele Kilometer Apple den Kunden dabei zumutet hängt jedoch vom Mitarbeiter ab den man am Telefon erwischt. Und der muß bei Abholungen auch erstmal seinen Chef fragen.
     
    apfelliebhaber, 26.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Service Provider
  1. Acrolein
    Antworten:
    220
    Aufrufe:
    13.169
    gentrylord
    13.07.2017
  2. Xs5
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    986
  3. bungy911
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.503
    bungy911
    18.10.2011
  4. HarlekinX
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.411
    HarlekinX
    07.05.2011
  5. lordlex
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    351
    RubberDuck1983
    25.08.2010