Apple: Schlechte Store Software?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von apple][c, 27.04.2005.

  1. apple][c

    apple][c Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    190
    Ich frage mich, was Apple für eine schlechte Store-Software verwendet, wenn sie für das Einstellen von neuen Produkten oder Aktualisierungen immer offline gehen müssen?

    :D
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.901
    Zustimmungen:
    1.148
    rotfl

    Glaub mir, das hat alles seinen Sinn so ;)
     
  3. Braincube

    Braincube MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Die Macht ist mit Apple - always

    An fähigen Leuten dafür sollte es in diesem Konzern ja eigentlich nicht liegen :cool:
     
  4. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Ich glaube, hier wurde mal geschrieben, dass in der Zeit die Mitarbeiter auf die neuen Produkte geschult werden (Features, Komponenten).
    Nicht, dass sie auf Fragen auch mal so antworten müssen, wie "Schaun Sie doch mal bei Google. Das mach ich auch immer, wenn ich nicht weiter weiß." :rolleyes: :D
     
  5. flaebehop

    flaebehop MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    0
    so ist es. das gehört halt dazu.

    btw: ist euch mal aufgefallen, dass amazon oder ebay durchweg offen haben, auch wenn dort neue produkte auftauchen? ;)
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.901
    Zustimmungen:
    1.148
    rotfl :D

    Wie würden die Alteingesessenen jetzt sagen: "Der Vergleich hinkt etwas!" ;)
     
  7. Braincube

    Braincube MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Tjaja die Wunder der Technik... ;)
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    174
    ... und für so einen Thread warte ich nun ewig bis er mal öffnet.

    DAMN

    :D

    Artaxx
     
  9. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Ja so ist das, das kann ich bestätigen. Vor allen Dingen wenn der Store nachts down geht, ist das ärgerlich. Dann ruft immer die Schulungskommission von Apple an und schreit einem mit einer wahnsinnigen Lautstärke technische Daten in's Ohr, damit man auch ja am nächsten Tag vorbereitet die neuen Kamera-Konnektoren oder iPod Anhängerpupsel an Heerscharen tollwütiger Apple Fans zu verkaufen!!

    Das Leben im Apple Geschäft ist hart.
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.178
    Zustimmungen:
    2.493
    Die machen das um nach dem abschalten hier vorbei zu schauen und die neusten "Apple Store is down" Freds durchzulesen.

    Danach wissen sie was sie neu reinstellen müssen...:D