Apple Remote koppeln geht nicht

Quickrider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
200
Hi,

ich versuche nun seit geschlagenen zwei Stunden die Fernbedienung mit dem neuen Macbook meiner Freundin zu koppeln; bislang leider ohne Erfolg! :-(
Bei meinem MBP ging das problemlos. Habe schon geschaut, ob evtl. eine andere noch verbunden ist - Fehlanzeige; als Admin bin ich auch eingeloggt. Ansonsten funktioniert die Fernbedienung einwandfrei.
Woran könnte es noch liegen?

Danke und Grüße,

Quickrider.
 

zocker

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2004
Beiträge
246
hallo,
ich habe genau das gleiche problem. leider konnte mir hier bisher niemand weiterhelfen.
ich drück dir die daumen. vielleicht springt für mich ja auch was heraus.;)
 

Quickrider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
200
@zocker: seit wann versuchst Du denn schon den Fehler zu beheben?
 

Fallensteller

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
983
*ausgrab*

Das Koppeln geht, wenn ihr als Benutzer mit administrativen Rechten angemeldet seid...
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.572
>ich versuche nun seit geschlagenen zwei Stunden die Fernbedienung mit dem

Das nachschauen ob in den Systemeinstellungen -> Sicherheit das koppeln von Apple Remote Fernbedienungen erlaubt ist, dauert ca. 2 Sekunden..
 

alexxus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
2.880
*ausgrab*

Geht hier auch nicht (OSX 10.4.11 auf MacBook White CD). Alles überprüft, bei iTunes, dass er nach Remotes sucht, Firewall ist abgestellt, sie befinden sich im gleichen WiFi, Internet funzt auch bei beiden (iPhone 3GS und MB), usw.

Er zeigt mir das iPhone einfach nicht als Gerät an, wenn ichs nicht grad per USB anschließe. :rolleyes:

MAC-Filter nutz ich nicht, eigentlich alles paletti... WARUM GEHTS NICHT? :mad:
 

x34

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
1.358
*ausgrab*

Geht hier auch nicht (OSX 10.4.11 auf MacBook White CD). Alles überprüft, bei iTunes, dass er nach Remotes sucht, Firewall ist abgestellt, sie befinden sich im gleichen WiFi, Internet funzt auch bei beiden (iPhone 3GS und MB), usw.

Er zeigt mir das iPhone einfach nicht als Gerät an, wenn ichs nicht grad per USB anschließe. :rolleyes:

MAC-Filter nutz ich nicht, eigentlich alles paletti... WARUM GEHTS NICHT? :mad:
handelt es sich um ein weißes unibody macbook? das hat keinen IR mehr verbaut. ansonsten ist vielleicht auch das ne option: http://www.apple.com/de/itunes/remote/
 

bjoern07

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
5.311
*ausgrab*

Geht hier auch nicht (OSX 10.4.11 auf MacBook White CD). Alles überprüft, bei iTunes, dass er nach Remotes sucht, Firewall ist abgestellt, sie befinden sich im gleichen WiFi, Internet funzt auch bei beiden (iPhone 3GS und MB), usw.

Er zeigt mir das iPhone einfach nicht als Gerät an, wenn ichs nicht grad per USB anschließe. :rolleyes:

MAC-Filter nutz ich nicht, eigentlich alles paletti... WARUM GEHTS NICHT? :mad:
Zum iPhone:
Der Router muss erlauben, dass sich WLAN-Geräte untereinander sehen (Muss man z.B. bei den Fritz Boxen einstellen).

Dann iTunes öffnen und auf dem iPhone das Remote-Programm starten.
Nach ein paar Sekunden taucht das iPhone im iTunes-Fenster auf. Angezeigten Code eingeben und fertig.

Wie gesagt, mal im Router nachsehen, ob der das zulässt.
 

sigmasigns

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2005
Beiträge
51
Wenns die Apple Fernbedienung ist, braucht man die nicht zu koppeln, die muss sofort Funktionieren weil es er Infrarot geht.
Wenn deine Freundin ein Neues Macbook hat in weiss geht es nicht, es hat keinen Infrarot sensor mehr, das Kannst du nur per Wlan Steuern mit dem iPhone.
 

alexxus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
2.880
Achso, sorry, es geht um das Remote-App für iTunes. :o

@ bjoern

Ich hab ne Fritzbox und eigentlich ist dort alles eingestellt, was geht. Ich check das nochmal... Evtl. brauch ich ne neue Firmware, kein Plan.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.676
Wenns die Apple Fernbedienung ist, braucht man die nicht zu koppeln, die muss sofort Funktionieren weil es er Infrarot geht.
naja, wenn schon eine IR-Fernbedinung gekoppelt ist ist es so, dass eine andere nicht funktioniert. dann muss man erstere erst entkoppeln.
 

alexxus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
2.880
Mein Problem ist gelöst, Bjoern hatte recht! In der Fritzbox musste ich ein Häckchen setzen bei "WLAN-Geräte dürfen miteinander kommunizieren"... Ich dachte, das bezieht sich auf Router, die als Repeater eingesetzt werden, habe das also falsch interpretiert.

Danke an Alle! :upten:

Ahja, an die nachfolgenden, der Thread ist uralt... ;)
 
Oben