Apple Remote-Desktop?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Alltagsheld, 26.03.2007.

  1. Alltagsheld

    Alltagsheld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2007
    Aloah,
    Fachfrage:
    ich Grünschnabel würde gerne den Mac in der Firma mit Apple Remote Supporten und Fernwarten können.
    Im Firmennetzwerg (lokal) funktioniert das einwandfrei.
    Wie schaffe ich das von "Außen" sprich wenn ich zu Hause bin und über den Firmenserver von Außen ran muß (Dat isn Windows 2003 Server).

    Die Server Ip und denn?
    Gruß Peter
     
  2. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    03.11.2006
    der port für remote desktop muß freigeschaltet sein und der router des firmennetzwerkes muß kommunikation über diesen port an die ip des mac weiterleiten (ich gehe mal davon aus, daß solche sachen standardmäßig abgeschaltet sind).

    bot
     
  3. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Jepp, der entsprechende Port muss auf dem Win-Server für den Zielrechner freigegeben werden. Dann kommst Du auch von aussen auf den Mac!
     
  4. Alltagsheld

    Alltagsheld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2007
    Apple Remote

    ...und was gebe ich denn zu Hause ein, im an den Mac Rechner in der Firma ranzukommen?
    Ip des Servers und denn?

    Gruß Peter
     
  5. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    03.11.2006
    wir reden aber schon von apple remote desktop, oder? das startest du und gibst die ziel-ip ein. die gegenstelle erkennt den gewünschten port und leitet die anfrage an den firmen-mac weiter. der meldet sich dann schon.

    wenn wir von was anderem reden, reden wir über ssh. da muß natürlich ein port für ssh freigeschaltet sein. die syntax für ssh-verbindungen wird hier an verschiedenen stellen erschöpfend beschrieben.

    bot
     
  6. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Ja, aber das Portforwarding muss im Win-Server aktiviert und richtig eingestellt sein (soll heißen, wenn die "<IP-Adresse>:<port>" angegeben wird, dann muss die Anfrage an den Mac weitergeleitet werden). Dann kann man auf den Mac zugreifen!
     
  7. Alltagsheld

    Alltagsheld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2007
    Juut werde ich mal probieren....
    Geht das eigentlich auch über eine dynamischen IP des Firmenservers?
    ...und ja das ist das normal Apple Remote Desktop.

    Gruß Peter
     
  8. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Ja klar geht das. Wenn ihr einen Dyndns-Dienst eingerichtet habt, kannst Du natürlich auch diese Adresse eingeben und dann den Port anhängen ;).
     
  9. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Jupp, sollte gehen. Entweder man gibt die gerade Aktuelle IP von Hand ein oder man benutzt z.B. dyndns.

    EDIT: Mist zu langsam :D
     
  10. Alltagsheld

    Alltagsheld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2007
    fein fein...dann werde ich mal probieren gehen...

    Danke an die schnellen Antworten

    MFG
    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen