Benutzerdefinierte Suche

Apple Powerbook - manchmal hochfrequente Geräusche?

  1. MilchKaffee

    MilchKaffee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Guten Tag,

    ich hab ein Powerbook G4 in der vorletzten Revision, also 1,67 GHZ (aber noch nicht mit der ganz hohen Auflösung).

    Normalerweise höre ich immer etwas Musik beim Arbeiten, gestern wars jedoch mal ganz ruhig. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Book beim Bewegen des Mauszeigers manchmal hochfrequente Töne von sich gibt. Hört sich an, als würde es vom Display kommen. Ist so ein Buzz-Sound.

    Kennt jemand die Problematik bei den Powerbooks?

    Was kann man da machen?
     
    MilchKaffee, 01.04.2006
  2. angerman

    angermanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn sowas. hab aber eins der hochauflösenden Powerbooks. Wenn ich mit der maus über's Dock gehe (habs' bei mir immer in der versenkung) dann höre ich die hochfrequenten dinge auch...

    Werde mich nach meinem heimbesuch (sprich nach dem 24.) mal wieder bei meinem Apple Händler deswegen beschweren. Nu will ich erstmal n gefixted Display.

    MfG.
    Moritz
     
    angerman, 01.04.2006
  3. MacMat

    MacMatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    13
    Hi!

    Auf was hast Du die Prozessor-Leistung (unter Systemeinstellungen - Energie) stehen? Auf Maximal summt das schon mal schneller. Mist ist auch aufgefallen, dass Bewegen des Mausszeigers schon mal fett auf die Prozessorauslastung geht. Möglich, dass Deine Kiste deshalb schon mal summt. Stell doch mal auf Minimal um und probiers nichmal aus, oder auf Automatisch.

    Insgesamt gibts zu dem Thema Pfeiffen von PBs, genau wie bei den neuen MBPs jede Menge Freds, z.B. hier:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=140075&highlight=powerbook+ger%E4usch

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=29659&highlight=powerbook+ger%E4usch

    Meins pfeifft auch mal ab und an, aber nur ganz leise, fast nicht zu hören. Manchmal bei Tastatureingaben, immer aber z.B. wenn ich den VLC Player auf habe und da auf das "Über VLC Player" anzeigen lasse. Vor allem letzteres betrifft glaub ich alle PBs.

    Elektrische Geräte summen schon mal, solange keine "distant cows" drin sind wie in einigen der neuen MBPs würd ich mir da keinen Stress machen....

    Sagt der

    MacMat
     
    MacMat, 01.04.2006
  4. MilchKaffee

    MilchKaffee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Info .. ich hab jetzt ca. 10 Seiten aus den Threads gelesen ..

    Leider hilft bei mir nur die Einstellung auf minimal ... werde ich abends jetzt so einstellen, wenn es ruhig ist.

    MfG
     
    MilchKaffee, 02.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Powerbook manchmal
  1. Aviva
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.600
  2. pjanz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    448
  3. agav
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    358
    Apfelfreak
    22.07.2008
  4. Quest
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    447
  5. praios
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    551