Apple Pay Nutzung in Deutschland

Diskutiere das Thema Apple Pay Nutzung in Deutschland im Forum iTalk.

  1. mcmrks

    mcmrks Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    03.08.2017
    also ist die amex-payback-werbung schlichtweg irreführend. :)
     
  2. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    3.006
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Welche Werbung meinst Du *genau*?
     
  3. mcmrks

    mcmrks Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    03.08.2017
    auf der amex-seite ist zu lesen, dass man mit der amex-payback-karte bei REWE bezahlen und gleichzeitig punkten kann.
     
  4. SonOfGondor

    SonOfGondor unregistriert

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    02.03.2020
    Hallo Zusammen,

    Hat hier evtl. jemand ein Boon.Planet Konto? Falls ja, wisst ihr evtl. ob man dort auch eine zweite digitale Karte bekommen kann für einen Partner? Ich würde das gerne mit meiner Frau als Haushaltskonto nutzen.. Danke :)
     
  5. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    12.555
    Medien:
    64
    Zustimmungen:
    14.005
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Apple Pay: Augsburger Aktienbank ab sofort an Bord.

    "Bei ihrer Tochter „Netbank“ hat die Augsburger Aktienbank bereits vor einem halben Jahr den Schalter umgelegt und die Unterstützung von Apple Pay eingeführt. Seit wenigen Tagen ist auch die „Mutter“ an der Reihe und für Kunden der Augsburger Aktienbank ist Apple Pay verfügbar."



    https://www.macerkopf.de/2020/03/10/apple-pay-augsburger-aktienbank-bord/
     
  6. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    12.555
    Medien:
    64
    Zustimmungen:
    14.005
    Mitglied seit:
    01.01.2007
  7. dodo4ever

    dodo4ever Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    573
    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Die Comdirect wirbt im Nutzerbereich aktuell für kontaktloses Bezahlen mit ApplePay, damit das Terminal nicht berührt werden muss (Hygiene).

    Darüber hinaus ist die 2 % Cashback-Aktion von Visa verlinkt. Habe mich da angemeldet und habe auch schon mehrere Transaktionen zu 2 % zurückerstattet bekommen. Hier geht es zur Aktion (funktioniert mit allen Visa-Karten – mit oder ohne Apple Pay).

     
  8. dodo4ever

    dodo4ever Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    573
    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Toll, wenn die bald mit dabei sind… :)
     
  9. ez-lif

    ez-lif Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Also ich kann die ING ausnahmslos empfehlen.
    Es ist (bei gewissem Geldeingang/Monat) kostenlos und es gab sogar innhalb kürzester Zeit 50 € Startguthaben (keine Ahnung, ob die Aktion noch gilt).
    Das bezahlen mit der VISA und ApplePay (über die AW) läuft super.
    Dank Debit-Karte gibt es auch keinen Unterschied zur EC-Karte und die Buchung ist sofort im Online-Banking sichtbar.

    Einiger kleiner Nachteil bei der ING:
    Die Buchungszeiten scheinen mit etwas länger zu Dauern als z.B. bei 1822direkt - einen Tag mehr muss man da kalkulieren
     
  10. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    12.555
    Medien:
    64
    Zustimmungen:
    14.005
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Jupp scheint sich so anzubahnen ;)
     
  11. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    12.555
    Medien:
    64
    Zustimmungen:
    14.005
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Habe ich damals auch gemacht, wo man ca.150 Euro bekam.
    Habe die Visa Gold bei der Consorsbank mit einem super Versicherungspaket und für jede
    Zahlung mit Apple Pay gibt es 0,10 Euro.

    https://www.consorsbank.de/ev/Girokonto/-/VISA-Card-Gold
     
  12. dodo4ever

    dodo4ever Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    573
    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Das ist eine gute Sache. Da zahlt man doppelt gerne mit Apple Pay :)
     
  13. geTakkert

    geTakkert Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    07.07.2019
    Bin Mitte/Januar auch zur ING gewechselt, die 50€ habe ich Anfang März erhalten.
    Kann aktuell nichts Negatives sagen, bin bisher zufrieden, die GiroCard(EC*) liegt in der Schublade,
    führe nur die VISA(Debit*) falls mal kein Kontaktlos möglich ist.
    (bei mir im Ort, nur eine SB–Bäckerei, dürfte sich Angesichts der aktuellen lage vlt. bald ändern!?)


    nicht unbedingt... kommt auf die Tageszeit bzw. den Händler/Verkäufer an, habe schon z.b. erlebt das ich morgens irgendwo einkaufen war, der Betrag wurde im Konto gebucht und am folge tag mittags abgebucht. Das ist denke ich, bei allen Banken im groben gleich?

    Mir persönlich ist nur wichtig das es Debit ist und nicht gesammelt wird bis zum Monatsende.
     
  14. Macuser4880

    Macuser4880 Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Das Scheißvirus hat das gemacht, was ich früher für unmöglich hielt. Die meisten Deutschen zahlen in Läden fast immer mit Karte...
    Was selbstverständlich kein Grund ist, froh zu sein, dass es überhaupt dazu gekommen ist.
     
  15. icetiger991

    icetiger991 Mitglied

    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    405
    Mitglied seit:
    12.07.2014
    Frage. Ist Apple Pay in Deutschland wirklich überall kontaktlos? Beispielsweise in Schweden musst du sehr oft die OK-Taste auf dem Terminal drücken, also nix kontaktlos.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...