Apple Pay Nutzung in Deutschland

Diskutiere das Thema Apple Pay Nutzung in Deutschland im Forum iTalk.

  1. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.253
    Zustimmungen:
    4.267
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Aber dem Kassierer wird das nicht mehr passieren ;)
     
  2. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    994
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Ne, die hat der Filialleiter mit seinem schlecht geschulten Personal aufgehalten.
     
  3. Macuser4880

    Macuser4880 Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Der Kassierer was einfach zu schlecht qualifiziert. Wenn die Zahlung akzeptiert ist, sieht er das auf dem Display. Dabei ist es egal, womit der Kunde gezahlt hat (der Kassierer braucht das gar nicht zu wissen). Gezahlt mit Handy, Apple Watch oder einem NFC-Chip, der in einem Körperteil integriert ist. Egal. Zahlung akzeptiert, Quittung raus, - fertig.
     
  4. acstylor

    acstylor Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Unter der Woche habe ich die Uhr selten um, da ich diese nur benutze, wenn Sport mache.

    Das ist leider bei uns auch der Fall. Die Terminals sind zwar schwenkbar, aber in der Höhe fixiert, sodass man die Uhr von oben heranführen muss.
     
  5. bumbklaatt

    bumbklaatt Mitglied

    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    153
    Mitglied seit:
    16.06.2009
    Ihr habt echt Probleme, jetzt wird schon über die schwierige Armhaltung beim mobilen Bezahlen via Watch gesprochen :D
     
  6. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.614
    Medien:
    63
    Zustimmungen:
    12.959
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    ....gibt ja Schwenkarme, außerdem Bewegung tut gut :D
     
  7. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    1.941
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Was ist das denn für eine Geschichte.
    Erst einmal rennt man nicht einfach weg nach dem Bezahlen, schließlich kann es ja ein Problem auf der Technikseite geben, und man muss nochmal dranhalten.
    Zweitens wird angezeigt dass die Zahlung erfolgt ist, meistens kommt auch noch ein Kassenbon heraus, den man u.U. auch noch mitnehmen möchte.
    Ich schmeisse ja auch bei der Barzahlung nicht einfach das abgezählte Geld in die Schale und renne weg, sondern warte bis der Kassierer gezählt hat und mir zu verstehen gibt dass alles OK ist.
    Dasgleiche mache ich auch wenn ich mit Karte, Iphone oder AP zahle.
     
  8. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.253
    Zustimmungen:
    4.267
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Ich brauche den Kassenzettel auch nicht und wenn da steht "Zahlung erfolgt", sage ich "Tschüss" und gehe.
     
  9. iSven73

    iSven73 Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    01.01.2009
    Hätte ich keine AW, würde ich das iPhone nehmen. Mittlerweile nehme ich meine Geldbörse tagsüber fast gar nicht mehr mit, so flächendeckend klappt das hier mittlerweile. Zur Not habe ich noch einen Notfallhunderter in der Hosentasche.
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.263
    Zustimmungen:
    5.405
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Notfallhunderter :D
     
  11. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    834
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Den habe ich im Auto.
    Zahle aber auch nur noch mit dem iPhone.
    Nur noch der Bäcker muss sich nen NFC Gerät anschaffen, dann brauche ich im Alltag kein Bargeld mehr.
     
  12. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    1.941
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Es ist schon praktisch dass man nicht immer seine Geldbörse dabei haben muss.
    Ich kann jetzt tanken oder Getränke oder Lebensmittel einkaufen und bei vergessener Geldbörse einfach mit
    dem Iphone oder der AW zahlen.
    Ich finde das super.

    Und ich muss keinen PIN mehr eingeben, durch Face ID entfällt das.
     
  13. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.253
    Zustimmungen:
    4.267
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Falscher Thread
     
  14. flinkerfinger

    flinkerfinger Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Heute beim Fressnapf in Deggendorf: Ab jetzt geht AP mit Visa und Zettel kommt sehr schnell.
    Kassiererin war nicht sicher ob es mit Kreditkarten klappt. Fehlt nur noch der der Bäcker im Edeka.
     
  15. trinek

    trinek Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    29.06.2019
    Ich habe mal die Bäckerei Öbel auf diesen Umstand hingewiesen, da ich dort leider essen musste. Mal abgesehen von der eh nicht tollen Qualität, konnte man dort ebenfalls nicht mit Karte (nicht mal Girocard) zahlen. Öbel scheint es aber zu gut zu gehen und man meldete sich nach 6 Tagen bisher nicht zurück...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...