Apple Pay bald in Deutschland ?

Diskutiere das Thema Apple Pay bald in Deutschland ? im Forum Gerüchteküche

  1. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Kann ich aus eigener Erfahrung so überhaupt nicht bestätigen. Bisher bin ich mit dem Kundenservice der DKB sehr zufrieden!
     
  2. iSven73

    iSven73 Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    01.01.2009
    Ich würde nicht hektisch die Bankverbindung wechseln. Früher oder später kommt Apple Pay auch bei DKB und Co.

    Und auf ein paar Monate kommt es doch nun wirklich nicht an
     
  3. rz70

    rz70 Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Einfach bei den Banken Druck machen. Ruhig direkt anschreiben, sonst merken die in Ihren riesigen Tempeln ja nicht was der Kunde will.
     
  4. olfreddy

    olfreddy Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    19.10.2013
    Wenn keiner wechselt, kannst Du Jahre warten.
     
  5. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    9.900
    Zustimmungen:
    2.323
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Weil ein paar Endkunden wegen Apple Pay woanders ein Konto eröffnen wird keine Bank irgend eine Entscheidung ändern
     
  6. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    3.552
    Zustimmungen:
    1.238
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Ich auch. Sehr sogar. Ich habe zusätzlich noch seit vielen Jahren Konten bei der comdirect, und auch dort bin ich mit dem Kundenservice zufrieden. Vorteil der comdirect gegenüber der DKB: ich kann Bargeld direkt an den Automaten der Commerzbank einzahlen. Dafür kann ich mit meiner DKB-Kreditkarte weltweit kostenlos an allen Geldautomaten Bargeld abheben (sofern es mehr als 50,- € sind).

    Damit ich nun auch Apple Pay über die comdirect nutzen kann, habe ich mir mal eine kostenlose Kreditkarte bestellt. Muss nur aufpassen, dass ich da nicht so langsam den Überblick verliere, da es meine insgesamt fünfte KK ist. ;)
     
  7. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    9.899
    Zustimmungen:
    1.477
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Naja bei der Diba scheints aber schon was gebracht zu haben. Ich glaub das Thema wird schon stark beobachtet. Ist halt nur die Frage wann und wie reagiert wird.
     
  8. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    7.493
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Die Schweizer Banken wieder, Hammpelmänner die nichts neues zulassen, erinnert mich irgendwie an die Sparkassen hier.;)

    "Die Wettbewerbskommission der Schweiz „Weko“ hat offenbar mehrere in dem Alpenland ansäßige Finanzinstitute im Verdacht, gemeinschaftlich mobile Bezahlsysteme wie Apple Pay und Samsung Pay zu boykottieren. Einem Bericht des Magazins 20minuten zufolge wurden aus diesem Grund Razzien bei verschiedenen Großbanken und Kreditkartenunternehmen durchgeführt.

    Konkret hätten die Ermittler die Credit Suisse, UBS und Postfinance sowie die Kreditkartenanbieter Credit Suisse und Aduno im Visier. Im Rahmen des am Dienstag eingeleiteten Verfahrens bestehe der Verdacht, dass sich die Unternehmen abgesprochen hätten, ihre Kreditkarten nicht für Apple Pay freizugeben um die lokale Mobile-Payment-Lösung Twint zu stärken."
    https://www.ifun.de/apple-pay-boykott-razzien-bei-schweizer-grossbanken-129853/
     
  9. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    9.899
    Zustimmungen:
    1.477
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Oh mann, immerhin gleich mit einer Razzia groß durchgegriffen :D
     
  10. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    7.493
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Na wenn schon denn schon:D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...