Apple Notebookständer auch für andere Notebooks?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von QWallyTy, 12.03.2005.

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Moin,

    habe diese Ständer zum ersten mal im Zusammenhang mit einem PB gesehen und finds ne gute Idee (nicht nur wegen der Lüftung sonder vor allem wegen der Ergonomie)

    Leider nenne ich kein Apple Notebook sondern ein etwas älteres FSC mein eigen.

    Passen auf die Ständer auch Notebooks die nicht von Apple sind oder sind die speziell auf iBs und PBs zugeschnitten?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2005
  3. v-X

    v-X

    ist egal, der iCurve, den ich besitze, heißt zwar "i" hat aber deshalb nicht unbedingt was mit Apple zu tun, sicherlich ziehlt Griffin damit auf Apple, aber er heißt Notebookstand und nicht iBook/PowerBook standfuß!
    es ist egal was du worauf stellst!
    Nur beim Gewicht muss man aufpassen, der iCurve soll ja beim PowerBook 15" schon Probleme geben, sag doch einfach mal auf welchen Stand du ein Auge geworfen hast!
     
  4. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Moin,

    ich schwanke noch ein wenig zwischen icurve oder ilap (war wegen dem i tatsächlich davon ausgegangen dass nur Macs draufpassen) Mein Notebook ist ein recht schweres Amilo 15" dann kann ich den icurve vermutlich vergessen
     
  5. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    icurve sieht witzig aus, aber da das gerät nicht eben steht. wird es von aufgeglebten gumminoppen bzw. bei neueren icurves durch gummischienen am herunterrutschen gehindert. da pc-notebooks im gegensatz zu (allen außer den 12") apple books an der unterseite nicht vollkommen plan, sondern eher zerklüftet sind, kann es sein, daß sie nict so fest auf dem icurve liegen.
    das ilap hingegen sollte perfekt gehen. es gibt sowohl modelle für 3:4 als auch für 16:10 / 16:9 displays (widescreen) geräte, je nachdem, was dein amilo für ein format hat.
    viel erfolg
    gruß
    w

    p.s. ilap ist aus vollmetall und sehr stabil!
     
  6. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Moin,

    dann ist meine Wahl gefallen (ilap) Danke für eure Tipps - werd mal berichten wenn ichs habe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen