Apple nicht in der Lage ordentliche Rechnungen zu stellen

chrissssi1969

Registriert
Thread Starter
Registriert
01.12.2019
Beiträge
1
Liebe Apple-Community, ich bin ein Apple-User seit den ersten Stunden (fast 30 Jahre) und eigentlich ein Fan. Entsprechend schmerzt es, wenn man immer wieder feststellen muss, in wie vielen Bereichen es bei Apple im Argen liegt. Entsprechende Hinweise an Support und Feedback scheinen nicht bei den entsprechenden Stellen anzukommen oder nicht ernst genommen zu werden. Wie kann es sein, dass eine Firma wie Apple plötzlich keine Rechnungen mehr zumailt und es wochenlang nicht schafft, das wieder in Gang zu bringen? Wie kann es sein, dass nicht mal geübte Apple-User alternativ die Rechnungen im System finden? Wie kann es sein, dass Apple seit Jahren nicht in der Lage ist, Unternehmen eine monatliche Sammel-Rechnung zu stellen, damit nicht für jeden kleinen Einkauf oder jede monatliche Zahlung für ein Abo eine Buchung in der Buchhaltung notwendig ist? Wie kann es sein, dass Rechnungs-E-mails von Apple teilweise leer aus dem Drucker kommen und man einen Screenshot machen und den ausdrucken muss?
 

spatiumhominem

unregistriert
Registriert
27.06.2017
Beiträge
2.664
Wie kann es sein, dass Apple seit Jahren nicht in der Lage ist, Unternehmen eine monatliche Sammel-Rechnung zu stellen, damit nicht für jeden kleinen Einkauf oder jede monatliche Zahlung für ein Abo eine Buchung in der Buchhaltung notwendig ist?

Weil es sie nicht interessiert, die Kohle kommt ja.

Ich wäre froh, wenn ich die Scheiße einfach wie bei Amazon gar nicht mehr bekäm.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
2.072
Ich kann Keines Deiner geschilderten Probleme nachvollziehen: Rechnungen werden seit Jahren (und auch in diesen Tagen noch) nach wie vor zugemailt und lassen sich auch ausdrucken. Diese finde ich auch jederzeit im dazu vor Jahren schon angelegten Postfach wieder.
 

Hombre321

Mitglied
Registriert
02.11.2018
Beiträge
227
Für mich ein typischer Fall von „endlich kann ich mich mal wieder so richtig empören“.

Nichts für ungut. Aber keine deiner Punkte sind für mich nachvollziehbar.

Wundert mich, dass ich im Ausgangspost nichts davon gelesen habe, wie teuer Apple doch ist, und wie sie es nur wagen können, dass..., und alles geht bergab weil..., und in 5 Jahren gibts dieses Unternehmen sowieso nicht mehr, wenn sie so weitermachen.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.235
ich bin ein Apple-User seit den ersten Stunden (fast 30 Jahre) und eigentlich ein Fan.
Das ändert was genau an den folgenden Aussagen? Bin auch schon lange Apple-User, bleibe aber mit den Beinen auf dem Boden und bilde mir nix darauf ein. Apple ist nur eine Firma.
es bei Apple im Argen liegt.
Ein neuer Android-User :D

Fehlt eigentlich noch das obligatorische "Bei Steve wäre das nicht passiert"

Ehrlich, keines der genannten "Probleme" lässt sich nachvollziehen. Alle Mails kommen an und lassen sich drucken. Der Rest des Problems ist ein Fall von PEBCAK.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.176
Hi,
das liegt an der "Borniertheit" mancher NeuUser, die sich vor dem Posten eines Problemes Null Gedanken machen, vorher Apple zu kontaktiern ist sowieso ein Fremdwort.

Franz
 

TSMusik

Aktives Mitglied
Registriert
24.12.2006
Beiträge
2.295
Wie kann es sein, dass eine Firma wie Apple plötzlich keine Rechnungen mehr zumailt
Hab ich auch, ist ein bekanntes Problem, Aussage Support von vor paar Tagen:
Apple Support schrieb:
Zu der eigentlichen Problematik muss ich Ihnen mitteilen, dass Apple inzwischen weitere Meldungen zu diesem Thema erhalten hat und wir derzeit die Ursache ermitteln. Vielen Dank für Ihre Geduld, während wir an der schnellstmöglichen Identifizierung und Lösung des Problems arbeiten.
Alternative: Rechnung selbst als PDF runterladen, von http://reportaproblem.apple.com/
Wie kann es sein, dass Rechnungs-E-mails von Apple teilweise leer aus dem Drucker kommen
Hab ich auch hin und wieder, schätze mal ein Render-Problem. Stelle mal ein anderes Papierformat als A4 ein, z.B. US Letter, dann sollte es gehen.

wieder so ein überflüssiger Mecker Thread
Würde ich nicht unbedingt sagen, zumindest zwei der Punkte kann ich selbst nachvollziehen.

Nur die Reaktionen hier im Thread sind wie inzwischen üblich im MacUser-Forum: Wenig hilfreich.
 
Oben