1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple-Neuuser: HP Deskjet - kein Treiber installiert? Hilfe

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von todayforever, 03.06.2004.

  1. todayforever

    todayforever Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe mein Powerbook nun seit drei Tagen und verzweifele schon an der Installation meines HP Deskjet 5150.
    Habe das mitgelieferte Installationsprogramm von HP durchlaufen lassen und kann mit dem HP Dienstprogramm sogar Testseiten etc. drucken. Das Gerät wird auch vom OS X Drucker-Dienstprogramm erkannt, zeigt aber die Meldung "Kein Treiber installiert", trotz Verbindung zu USB.

    In den Foren habe ich ähnliche Probleme gefunden, die bei Canon Druckern auftraten. Dort schien es an der OSX Version zu liegen. Bei mir ist OS X 10.3.4 installiert.

    In meinem Treiber-Ordner (Libraries) befinden sich folgende Dateien:
    - hpdjPDE.plugin
    - hpddjPM.plugin
    - libdjHPUtils.2.dylib

    Liegt es unter Umständen daran, dass nicht alle Treiber von der OSX DVD installiert wurden? Wenn ja, wie kann ich diese nachinstallieren?

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Hai...

    ich habe den canon s500 ... und der wurde mit all seinen features via usb problemlos erkannt...

    einen treiber habe ich nicht gebraucht - bzw. eine derartige störungsmeldung erhalten (hier läuft auch 10.3.4).

    bahnrolli
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    warst schon mal bei hp auf der seite ?? neue treiberversion vielleicht oder so ??

    :confused:
     
  4. todayforever

    todayforever Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    HP-Problem

     

    Danke für die Antworten...

    HP Seite habe ich bereits besucht, die letzte Version der Software ist vom letzten Jahr und meinen Drucker habe ich ja nun gerade seit drei Tagen...

    Weiß jemand mehr?
     
  5. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Rechner mal neu gestartet?
    Sonst :confused:

    Gruss
    Kalle
     
  6. Ich hatte auch mal ein sehr komisches Phänomen.
    Bei der OSX Installation ließ ich die HP Treiber weg und wollte den mit dem Drucker mitgelieferten alleine draufspielen und hatte die gleiche Fehlermeldung wie du.

    Ich hab daraufhin die Treiber von der OSX Install CD genommen und die gingen, lustig nicht:rolleyes:
     
  7. momo22

    momo22 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollte ein Treiber für deinen Drucker standardmässig in OSX vorhanden sein. Ich habe zur Zeit 4 HP Deskjet Drucker (850cxi, 940c, 4100, 9300) an verschiedenen Standorten in Betrieb. Bislang war es noch nie nötig einen Treiber zu installieren da es sich bei allen Druckern um Deskjet Printer handelt und diese alle denselben Treiber verwenden. Die neueren Modelle werden sogar gleich von Rendevous erkannt und man muss sie noch nicht einmal konfigurieren.

    Irgendwas ist also wahrscheinlich bei dir schiefgelaufen. Versuch noch mal den Treiber den du bei HP heruntergeladen hast zu deinstallieren und nimm den Treiber der auf der OSX CD ist. HP hatte in letzter Zeit kein glückliches Händchen bei der Entwicklung der Mac Treiber. Ich habe schon des öfteren in Foren gelesen das es da Probleme gab.
     
  8. todayforever

    todayforever Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Deinstallieren? Wie?

     

    Hallo momo22,

    danke fuer den Hinweis. Da ich mich mit dem Betriebssystem noch so gar nicht auskenne: wie deinstalliere ich den hp-treiber? und wie kann ich von meiner osx DVD gezielt einzelne Teile installieren? Wenn ich die DVD einlege, habe ich nur die Wahl, das komplette Betriebssystem wiederherzustellen... Gibt es einen anderen Weg?

    Sorry, bin blutiger Anfänger.
     
  9. todayforever,

    auf der Treiber CD könnte ein Deinstaller drauf sein- mal nachschauen. Ansonsten unter System /Library/Printers die HP Drucker rausschmeissen. Dann die Install CD/DVD rein und eine Installation starten. Jetzt mußt du nur noch bei "Benutzerdefiniert" alles bis auf die HP Druckertreiber deaktivieren. Installation starten- fertig :)
     
  10. todayforever

    todayforever Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Mama, 's druckt

    Hallo und vielen Dank für alle Tipps...

    habe mithilfe des HP-Supports den Drucker ans Laufen gebracht. Der erste Hinweis, die neuere Software herunter zu laden, war der richtige. Auf meiner Treiber-CD war eine uralte Version drauf, und die von der HP-HP (Homepage) war neuer, obwohl auch schon ein halbes Jahr alt. [Fragt man sich, warum die nicht dem Drucker beigelegt wird.] Nun gut, 34 MB mit dem internen Modem herunterladen - es ging erstaunlich schnell.

    Aber dank Euch weiß ich nun auch schon, wie man Dateien deinstalliert: einfach in den Papierkorb damit...

    Grüße und Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen