iTunes Match Apple Music zu bestehenden iTunes Match?

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
Sobald das deaktiviert ist, kannst Du wieder lokal Musik übertragen.
Leider kann ich das nicht. Ich habe es gerade probiert, auf beiden geräten synchronisation abgeschaltet, kabel rein, rüberschieben versucht: Der kreis mit der titelanzahl bleibt rot, nix passiert.

Titel, die schon drauf waren sind jetzt grau. Ich probiere jetzt noch SyncBird, das heute im schnäppchenthread empfohlen wird.

Edit: SyncBird geht auch nicht. Hier ist doch irgendwas anderes faul.

Bildschirmfoto 2020-11-04 um 09.06.33.png

Editedit: Nachdem ich die synchronisation wieder angeschaltet habe, kann ich mit SyncBird doch daten übertragen. In iTunes ist's wie vorher, in der Musik-app bekomme ich auch wieder die meldung über die doppelte Apple-ID, wenn ich auf ein wölkchen klicke. Ich lasse das jetzt so laufen und wundere mich leise.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fröschl

Mitglied
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
694
Bei mir läuft Match in 30 Tagen ab. Da ich auch Apple Music habe, werde ich es nicht verlängern.

Gehe ich Recht in der Annahme dass ich meine Musik, die es nicht bei Apple Musik gibt, trotzdem auf allen Geräten weiterhin nutzen kann?
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.779
Bei mir läuft Match in 30 Tagen ab. Da ich auch Apple Music habe, werde ich es nicht verlängern.

Gehe ich Recht in der Annahme dass ich meine Musik, die es nicht bei Apple Musik gibt, trotzdem auf allen Geräten weiterhin nutzen kann?
Ja.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fröschl

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
In iTunes ist's wie vorher, in der Musik-app bekomme ich auch wieder die meldung über die doppelte Apple-ID, wenn ich auf ein wölkchen klicke. Ich lasse das jetzt so laufen und wundere mich leise.
Nach zweieinhalb wochen schiebe ich den thread noch mal hoch. Das iPhone hat nix weiter synchronisiert. Wenn ich fehlende titel in "Musik/Alben" anzeigen lasse, dreht sich immerhin das download-rädchen. Das tat es aber schon vor tagen.

Heute habe ich ein ausrangiertes iPhone mit iOS 13.6 rausgekramt, das noch mit meiner Apple-ID angemeldet ist. Ich habe in den einstellungen "iTunes & App Store/Automatische Downloads/Musik" ausgewählt. Ich bekam die frage, ob ich das mit der ID wirklich wolle, ich wollte, und nun synchronisiert es. Also, es wird warm und oben wird das drehende rädchen gezeigt.

In dem neueren iPhone mit iOS 14.2 heißt die einstellmöglichkeit nur "App Store", "iTunes" kann ich gar nicht auswählen. Mache ich was falsch?
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.779
Heute habe ich ein ausrangiertes iPhone mit iOS 13.6 rausgekramt, das noch mit meiner Apple-ID angemeldet ist. Ich habe in den einstellungen "iTunes & App Store/Automatische Downloads/Musik" ausgewählt. Ich bekam die frage, ob ich das mit der ID wirklich wolle, ich wollte, und nun synchronisiert es. Also, es wird warm und oben wird das drehende rädchen gezeigt.

In dem neueren iPhone mit iOS 14.2 heißt die einstellmöglichkeit nur "App Store", "iTunes" kann ich gar nicht auswählen. Mache ich was falsch?
Die Einstellung befindet sich in iOS 14 jetzt hier: Einstellungen-> Musik -> Automatische Downloads. Und natürlich muss "Mediathek synchronisieren" aktiviert sein.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
Die Einstellung befindet sich in iOS 14 jetzt hier: Einstellungen-> Musik -> Automatische Downloads. Und natürlich muss "Mediathek synchronisieren" aktiviert sein.
Ja, war mir auch gerade wieder eingefallen. Das hatte ich alles schon neulich aktiviert. Aber "Automatische Downloads" springt immer wieder raus – d.h. ich klicke es grün, gehe auf "zurück", gehe wieder auf "Musik" und es ist wieder grau. Woran kann das nur liegen?

Im iTunes Store am MacBook werden nur zwei geräte angezeigt: das MBP und das eigentlich ausrangierte iPhone. Ich mache gleich mal einen screenshot.

Bildschirmfoto 2020-11-22 um 00.01.46.png
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
Bin ich hiermit am limit? Mindestens drei von fünf computern daraus gibt's nicht mehr. Die kann man wohl nicht einzeln ansehen und abmelden?

Bildschirmfoto 2020-11-22 um 00.05.45.png
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.754
Einfach alle deaktivieren und dann halt die welche du noch hast wieder aktivieren.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.754
Nein. Ist ja weiterhin dein Account und kein anderer.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
Einfach alle deaktivieren und dann halt die welche du noch hast wieder aktivieren.
Hat geklappt. Am iPhone gehen "Automatische Downloads" trotzdem nicht.

Edit: Aus- und angeschaltet: keine veränderung. Erzwungen aus- und angeschaltet: keine veränderung.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.754
Das iPhone zählt nicht als aktiviertes Gerät. Das sind nur Macs oder PCs.
Automatische Downloads beziehen sich auch nur auf Käufe die du auf anderen Geräten tätigst.
Diese werden dann direkt auf dem iPhone offline verfügbar gemacht.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.779
Hat geklappt. Am iPhone gehen "Automatische Downloads" trotzdem nicht.

Edit: Aus- und angeschaltet: keine veränderung. Erzwungen aus- und angeschaltet: keine veränderung.
"Automatische Downloads" bedeutet ja auch nicht, dass die vorhandene Mediathek heruntergeladen wird, sondern dass neu hinzugefügte Musik zusätzlich zur Offline-Nutzung geladen wird.

Deine Musiksammlung sollte normalerweise schlicht in der App angezeigt werden - als Auflistung, nicht heruntergeladen. Das sollte, wie ja oben schon gesagt, automatisch erfolgen. Warum das bei Dir nicht funktioniert, weiß ich nicht.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
Deine Musiksammlung sollte normalerweise schlicht in der App angezeigt werden - als Auflistung, nicht heruntergeladen. Das sollte, wie ja oben schon gesagt, automatisch erfolgen. Warum das bei Dir nicht funktioniert, weiß ich nicht.
Ich nehme an das liegt daran:
Im iTunes Store am MacBook werden nur zwei geräte angezeigt: das MBP und das eigentlich ausrangierte iPhone.
Ich bekomme das richtige iPhone da nicht rein. Und ich brauche die Audiofiles offline.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.754
Wo rein? Ich wüsste nicht dass meine iOS Geräte welche die Cloud nutzen in iTunes/Musik irgendwo angezeigt werden.
Automatische Downloads haben mit deinem Thema nichts zu tun. Habe ich überall aus.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
Wo rein? Ich wüsste nicht dass meine iOS Geräte welche die Cloud nutzen in iTunes/Musik irgendwo angezeigt werden.
In die liste vom screenshot in #26.

Das alte heute hinzugefügte iPhone kann die Titel jetzt offline abspielen, das andere nicht. Online geht alles.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.779
In die liste vom screenshot in #26.

Das alte heute hinzugefügte iPhone kann die Titel jetzt offline abspielen, das andere nicht. Online geht alles.
Wie meinst Du das? Offline abspielen geht halt dann, wenn Du das jeweilige Album heruntergeladen hast. Das geht für die bestehende Sammlung grundsätzlich nicht automatisch (wäre ja auch schlimm, dann wäre bei mir immer der Speicher gesprengt). Zum Herunterladen musst Du beim jeweiligen Album auf das Wolkensymbol rechts oben tippen.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.184
Zum Herunterladen musst Du beim jeweiligen Album auf das Wolkensymbol rechts oben tippen.
Ich weiß. Es klappt nur nicht. Ich klicke auf "übertragen" und es dreht sich für eine weile. Irgendwann hört es auf, ohne dass was passiert wäre.

Ich habe nur eine Apple-ID, mit der ist das iPhone verknüpft. Ich kann damit in den AppStore und es wird mir unter "Meine Geräte" angezeigt.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_a439.jpg
 

Rheinruhr

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
558
Ticken die noch sauber? Apple Musik auf dem ATV ist plötzlich leer. Was ist da los? Auf den iPhones und iPads ist noch alles vorhanden...
 
Oben