Apple Music Familienabo

boenne1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
534
Mahlzeit!

Ich benutze seit einiger Zeit Apple Music als Einzelabo. Jetzt möchte meine Freundin das auch haben und sagte wir könnten ja das Familienabo nehmen, da es halt 5€ spart.
Eigentlich eine gute Idee aber jetzt habe ich mal geguckt und verstehe es noch nicht ganz.
Muss ich diese Familienfreigabe dafür einrichten?
Möchte nicht das jemand anderes auch wenn es meine Freundin ist über mich kaufen kann und auf meine Apps zugreifen kann und so. Gibt es nicht einen anderen Weg nur Apple Music zu teilen? Stehen dann meine Playlists auch bei ihr und umgedreht? Das wärde mich auch schon stören, da ich gerne meine Ordnung habe und das so beibehalten möchte.

Gruss
 

ed1k

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2011
Beiträge
951
Jeder hat seine eigene Mediathek, also auch Playlisten.
Allerdings laufen alle ihre iTunes und App Käufe und der iCloud Storage Plan über deine Kreditkarte.
 

Bretti

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
431
Allerdings laufen alle ihre iTunes und App Käufe und der iCloud Storage Plan über deine Kreditkarte.
Das lässt über ein PrePaid-Guthaben ihrerseits verhindern. Solange genug Guthaben vorhanden ist, wird die Kreditkarte des Familien-Admins nicht angetastet.
 

boenne1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
534
Das lässt über ein PrePaid-Guthaben ihrerseits verhindern. Solange genug Guthaben vorhanden ist, wird die Kreditkarte des Familien-Admins nicht angetastet.
Na das iat ja schon mal positiv. Kann ich denn verhindern das sie dann auf meine Apps und Musik usw zugreifen kann? Einfacher gesagt könnte man es so einstellen das nur Apple Music freigegeben wird?
 

boenne1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
534
Ja das hab ich mir schon gedacht. Also gibbet es keine Möglichkeit nur die Musik mit jemandem zu teilen?
Schade...
 

Dustman

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2003
Beiträge
199
Leider geht es einfach nicht, habe auch schon nach dieser möglichkeit gesucht, nutze lieber Spotify, diese Lösung ist perfekt?
 

boenne1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
534
Ja da hatte ich auch schon drüber nachgedacht aber ich finde es toll alles aus einer hand zu haben und bin mit Apple Music echt zufrieden. Naja dann soll sie sich ihr eigenes Abo nehmen. :D
 
Oben