Apple Mouse mit einer Taste

  1. ricci007

    ricci007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Hi liebe MU,

    z.Z. habe ich eine MiniMouse, die gerade mal so grosz wie ein halbe Feuerzeug ist. Ich bin aber am ueberlegen, ob ich mir vom Apple die Eintastenmaus

    [​IMG]

    zulegen soll.

    Allerdings habe ich dazu ein paar Fragen:

    [1] Gibt es eine Mglk. mit dieser Maus zu scrollen? (Sie hat ja fuer bekanntlich kein Scroll-Rad!)
    [2] Weisz jmd. die Masze von dem Teil?
    [3] Fuer sonstige Erfahrungen bin ich auch dankbar :D

    LG

    ricci007
     
    ricci007, 27.01.2005
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    834
    1) Scrollbalken, Tastatur...?!?!? ;)
    2) Passt jedenfalls in eine iPod Socke :D
    3) Leiden schon mal an Kabelbruch (habe ne Hand voll da liegen mit diesem Problem).

    Gruß
    Mick
     
    Maulwurfn, 27.01.2005
  3. ricci007

    ricci007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Naja, was passt nicht in die iPod Socke :D

    Was ist ein Kabelbruch? Intern der Kontakt unterbrochen?

    Also ist die (Bluetooth Apple Mouse)

    [​IMG]

    wohl besser, oder?
     
    ricci007, 27.01.2005
  4. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    834
    Das Kabel geht vorne außerhalb der Maus schon mal gerne Kaputt (im Schulbetrieb!!! Bei privaten Geräten habe ich das noch nicht gesehen...)

    Bei der kabellosen Maus hättest du dieses Problem schon mal nicht...
     
    Maulwurfn, 27.01.2005
  5. Dolo

    DoloMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    ja wahrscheinlich - ohne Kabel auch kein Kabelbruch :)

    Ich hab die Wireless Mouse seit etwa 4 Monaten und bin sehr zufrieden.

    Batterienwechsel bei häufigem Gebrauch etwa alle 1,5 bis 2 Monate.

    Grüße,

    Christian
     
    Dolo, 27.01.2005
  6. Goeu75

    Goeu75MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also ich besitze die Bluetooth-Maus und ich muss sagen, perfekt.

    Das Scrollen wird am Anfang ein wenig schwer sein, aber man gewöhnt sich wirklich schnell daran das es kein Rädchen mehr gibt.

    Der einzige negative Punkt wo ich gehört habe, dass die Batterie schnell leer sein soll.
    Bei mir auf jedenfall halten ein paar Batterien über 3 Monate. Muss aber dazu sagen das ich auch fast alles über die Tastatur erledige und die Maus sehr selten brauche.

    Gruss aus dem Eidgenössischem Bern
    Marco
     
    Goeu75, 27.01.2005
  7. ratpoison

    ratpoisonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Es geht hier ja nicht um die BT-Maus, sondern um die schwänzige Ausgabe. Habe sie seit 2 Wochen circa in Betrieb und bin sehr zufrieden. Das Mausrad vermisse ich nicht, man gewöhnt sich sehr schnell den Scrollbalken oder die Space-Taste an, oder BildRunter bzw. BildHoch. Die eine "Taste" ist schnell "gelernt" und ein langer Klick oder mit Taste liefert die das Kontextmenü.

    Entspannter als meine alte optische Wheelmaus ist das Arbeiten mit Apples Flutschemaus sicherlich, ich geb die nicht mehr her ;)

    HTH,

    Thorsten
     
    ratpoison, 27.01.2005
  8. chrizke

    chrizkeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Also ich hab die mal ausgemessen:
    Länge: ca 11cm
    Breite: ca 6cm
    Höhe: ca 3cm
    Also ich hab auch vor meinem Unstieg gedacht "Oh Gott nur eine Taste, was ist denn jetzt mit meinem geliebten Scrollen??
    Dann hatte ich die und seit dem mache ich das meiste mit der Tastatur, die übrings echt genial ist...
    Also an das Scrollen gewöhnt man sich, ich hab jetzt mit Leuten an Macs inner Schule gearbeitet, die eingeschworene Dosenuser sind, und die konnten sich damit wirklich nicht anfreunden, aber wer einen Wechsel will, der wird sich damit zurechtfinden.

    chrizke
     
    chrizke, 27.01.2005
  9. ratpoison

    ratpoisonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Yo, die Tastatur ist auch super, hab mir die kabelige USB-Tastatur fürs iBook zum externen Tippseln geholt, sehr fein!
     
    ratpoison, 27.01.2005
  10. ricci007

    ricci007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Okay, bestellt :D :D :D (Die mit Kabel, das Batterienauswechseln ist mir zu aufwaendig!)

    Danke fuer euere Hilfe.
     
    ricci007, 27.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Mouse einer
  1. sontung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    53
  2. iRick
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    176
  3. heckmeck2000
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    1.481
  4. Ronchan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    550
  5. BRANDSTORM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    804
    joe45728
    01.03.2005