Apple mit AMD Prozessoren?

  1. moi

    moi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    17
    Das gerücht hält sich anscheinend, nachdem vor einigen Monaten angeblich schonmal Wind darum gemacht wurde.
    Auf Computerbase.de gibs ma wieder ne news dazu.
    Meint ihr, da ist was dran?
    Kann und will mir das ehrlich gesagt nicht so ganz vorstellen...
     
    moi, 19.11.2006
    #1
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Warum nicht?
    x86 ist x86...
     
    SchaSche, 19.11.2006
    #2
  3. DeltaLima

    DeltaLima MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    ich fände das nicht schlimm... Im gegenteil sogar..
    Jedoch habe ich da einen kleinen bitteren nachgeschmack da ja AMD und MS zusammen irgendwie da was haben ...

    Aber hatte AMD nicht damals mit Apple die erste 64-Bit CPU entwickelt?
    Glaub ich vor Jahren in einer CHIP gelesen zu haben
     
    DeltaLima, 19.11.2006
    #3
  4. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Möglich ist es, aber ich persönlich glaube nicht, dass das in absehbarer Zeit passieren wird. Intel ist im Moment etwas besser als AMD.
     
    marco21, 19.11.2006
    #4
  5. moi

    moi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    17
    Also als Low Budget alternative eventuell, aber nicht als direktes Gegenstück zum c2d für die MacBooks, da hat AMD einfach noch nichts Gleichgültiges.
     
    moi, 19.11.2006
    #5
  6. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Das ist doch der G5, oder?? -Und der ist von IBM.
     
    marco21, 19.11.2006
    #6
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ja, im Moment. Die ganzen letzten Jahre war sonst AMD führend..

    Denke, sie werden es auch wieder sein.
     
    Incoming1983, 19.11.2006
    #7
  8. haescher

    haescher MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    AMD haben doch diesen 64Bit-Zusatz für die x86 entwickelt und Intel hat diesen übernommen.
     
    haescher, 19.11.2006
    #8
  9. moi

    moi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    17
    So isses und AMD hat im Gegenzug SSE3 von Intel bekommen, um es mal vereinfacht auszudrücken.
     
    moi, 19.11.2006
    #9
  10. DeltaLima

    DeltaLima MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    ich geh schonmal auf den Dachboden und such die Zeitung raus.. Ich bilde mir ein CHIP hatte AMD geschrieben... Aber ja, der G5 war das ...

    Ich guck dann gleich mal nach... Haben ja beide 3 Buchstaben.. da könnte man sich auch vertun ...
     
    DeltaLima, 19.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple AMD Prozessoren
  1. DH1986
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    707
    pmau
    03.06.2017
  2. skoops
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    510
  3. Khezuhl
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    4.232
    Veritas
    21.02.2017
  4. BlurCore
    Antworten:
    100
    Aufrufe:
    11.304
    pc-bastler
    17.02.2017
  5. trixter

    AMD & Apple

    trixter, 04.01.2008, im Forum: Gerüchteküche
    Antworten:
    75
    Aufrufe:
    5.533
    eisdiele
    13.01.2008