1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mailprogramm mit web.de

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von kununurra58, 15.08.2003.

  1. kununurra58

    kununurra58 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Macfans,

    Wer kann mir verraten, wie ich mit dem Mailprogramm in OS X, Mails senden und empfangen kann?
    Ich möchte das über web.de tun und er schreibt mir immer so tolle Sachen wie Port 25 oder Port 110 will das nicht, oder überprüfen Sie Ihre Einstellungen. Ich hatte eigentlich alles eingegeben.

    Habe auch einiges probiert und bin jetzt am Ende des Latein.:mad:
     
  2. macwoern

    macwoern MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    du musst nur folgende einträge machen:

    pop3.web.de für den eingang


    smtp.web.de für den ausgang
     
  3. Blackman92

    Blackman92 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Versuch mal bei pop3 und smtp den ssl zu aktivieren. Ich glaub Web.de klappt nur mit.

    Gruß Blackman
     
  4. kununurra58

    kununurra58 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    er TUT es nicht, was kann ich sonst noch falsch gemacht haben??
     
  5. martinschwede

    martinschwede MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon den netten Brief von web.de bekommen, daß Du die Mails über pop3 und smtp abrufen darfst ? Den muß man erst beantragen erst dann geit das.... ;) ;)
     
  6. kununurra58

    kununurra58 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Hi Blackman,

    Thanks for message, dat geit super
     
  7. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    hallo leutz !

    habe ein ähnliches problem, angeblich stimmt das pw und/oder der user net!
    wenn ich mich "per hand" via safari anmelde, dann komme ich natürlcih ins postfach rein.

    mit ssl habe ich auch mal rumprobiert, war aber auch nicht die lösung.

    @kununurra58

    kannste mir mal genau die einstellungen texten?

    thx & greetz

    GF
     
  8. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    @GForce:

    Hast Du das kostenlose Freemail von web.de, oder die Club-Bezahlversion ?

    Bei der kostenlosen Variante ist der POP-Abruf (also über das Mailprogramm) auf ein Intervall von 15 Minuten begrenzt.
    In der Clubversion gibt's da keine Beschränkung.

    Wäre eine mögliche Ursache, ohne dass ich jetzt natürlich Deine Einstellungen kenne.

    Gruss
    Boris
     
  9. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    ich nutze die kostenlose version (brauche den account nur für webfax-empfang)

    muß ich für ssl zugang eine bestimmte portnummer angeben?
     
  10. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Standard beim POP-SSL ist glaub ich 995.