Apple Mail und Freenet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von chief, 24.03.2006.

  1. chief

    chief Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2006
    Liebes Forum,

    leider konnte mir das Freenetforum bei meinem Problem nicht helfen. Ich hoffe das es hier klappt. Wenn ich Mail konfiguriert habe, dann kommt immer die Meldung, das der POP-Server”mx.freenet.de" das Kennwort des Benutzers nicht akzeptiert.

    Kann es an der aktivierten Firewall liegen, das Apple Mail kein ASMTP unterstützt, oder hat es vielleicht etwas mit meinem Benutzernamen zu tun. Muss man bei Benutzername in Apple Mail seine gültige E-Mail Adresse eingeben, oder das Benutzerlogin auf der Freenetstartseite? Diese sind bei mir unterschiedlich.

    Vielen Dank!
     
  2. Mister Knister

    Mister Knister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Soweit ich weiß das Benutzerlogin, die E-Mailadresse muss man ja woanders angebe.

    Der Mister Knister
     
  3. Birne

    Birne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    ... bei mir gibt's keine probleme (systemfirewall aktiviert)
    ... in apple mail bei den account-einstellungen ist (unter dem feld "server-name") in dem feld "benutzername" der name vor dem @ der email-adresse anzugeben
    ... beim freenetmail-login selbst ist derselbe name (ohne "@freenet.de") anzugeben
    ... beides ist bei mir gleich

    hoffe, geholfen zu haben
    gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen