Apple Mail Lesebestätigung

Diskutiere das Thema Apple Mail Lesebestätigung im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. passat05

    passat05 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.01.2008
    Hallo, bin von Windows auf MAC umgestiegen und suche im Apple Mail vergebens eine Funtion, die der Lesebestätigung von MS Outlook entspricht.
    Gibt es das nicht oder bin ich nu zu dusselig die zu finden?
    Danke für die Hilfe.:confused:
     
  2. Burning_Dice

    Burning_Dice Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Meines Wissens nach gibt es die in Mail nicht. Ist aber auch gut so. Ist meines Empfindens nach eine Unart erster Klasse.
     
  3. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.344
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    gibt es von Haus aus nicht mit Erweiterung aber wohl möglich, ist aber wenig sinnvoll und bedeutet keine Rechtssicherheit.
     
  4. Big Hornet

    Big Hornet Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Nein, nicht das mir das in dem Programm mal unter gekommen wäre. Theoretisch müsste es mit Entourage funktionieren. Ist ja das Outlook Gegenstück. Kann es dir aber nicht genau bestätigen da ich diese beiden Programme wie die Pest meide. ;) Ansonsten habe ich keine Idee welches Programm so was noch unterstützt.

    Ist eigentlich auch nur im Geschäftsverkehr richtig interessant. Wenn mir jemand Privat so eine Bestätigungsaufforderung schickt klicke ich die eh meistens weg. *grins*

    Wo wir gerade dabei sind, kann jemand bitte kurz die Tastenkombi für Mail nennen mit der ich dem Versender vorgaukel die Mail wäre nicht angekommen?
     
  5. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.274
    Zustimmungen:
    1.318
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Benütze mal die Forum-suche, dieses Thema wurde oft behandelt.... ;)
     
  6. VXRedFR

    VXRedFR Mitglied

    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    SHIFT-CMD-B oder im Menü "E-Mail" unter "Ablehnen"
     
  7. ralfwenzel

    ralfwenzel Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Man sollte aber dazusagen, dass diese Mail einen "X-Mailer: Apple Mail" bekommt - was die ganze Funktion dann ad acta legt.


    Ralf
     
  8. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.251
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Also bei einigen Spammern hat mir das schon geholfen. Sind halt doch nicht so fix die Jungs.
     
  9. SysAdm

    SysAdm Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    112
    Mitglied seit:
    29.04.2004
  10. miss.moxy

    miss.moxy Mitglied

    Beiträge:
    6.621
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    …heute? ;)
    Dem Ralf wars wohl nur etwas kalt :teeth:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...