Apple Mail: laaanges Kontextmenu

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von moeschux, 11.05.2004.

  1. moeschux

    moeschux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Hallo,

    vielleicht wurde das Problem schon besprochen, dann würde ich einfach um einen entsprechenden Link bitten.

    Wenn ich in Apple Mail in der Postfachansicht auf einen Ordner rechtsklicke und z.B. einen neuen Ordner erstellen will, dann erscheint ja das Kontextmenu welches aber erstmal ewig lange leere Zeilen anzeigt. Dann muss man recht weit runterscrollen bis dann

    Neu...
    Umbenennen...
    Löschen...

    kommt. Gibt es für das Problem eine Lösung? Ich meine es ist halt ein wenig lästig dauernd da runterzuscrollen.

    Danke und Grüße,
    Christian
     
  2. mad-mongo

    mad-mongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2003
    du meinst bestimmt das hier:
     

    Anhänge:

    • mail.jpg
      mail.jpg
      Dateigröße:
      18,4 KB
      Aufrufe:
      27
  3. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.06.2003
    jo das ist glaub ich seit 10.3 so. Vorher hatte ich das nicht .... besonders schlimm ist es nicht, aber nervig!
     
  4. moeschux

    moeschux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Ja genau das Problem mein ich. Bei mir ist die leere Liste nur noch viel länger (ganzer Bildschirm)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen