Apple Mail - Anhänge entfernen

klausmajor

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.12.2010
Beiträge
868
Punkte Reaktionen
360
Hallo Freunde,

Apple Mail 16.0, macOS 12.6.
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit der Menüpunkt "Anhänge entfernen"
im Menü "E-Mail" aktiv wird?

Habe tausend Sachen ausprobiert, ich krieg es ums Verrecken nicht hin!? :-D
Nur macnhmal ist der Menüpunkt plötzlich aktiv, aber ich kann nicht mehr
nachvollziehen, was ich alles gemacht habe.

Sachdienlich Hinweise sehr willkommen, danke!


Gruß

Klaus
 

rosa rot

Mitglied
Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Ich pushe das Thema jetzt noch mal hoch, denn auch ich habe dasselbe Problem, bitte um Hinweise! :) (Allerdings hab ich Catalina Mac OS 10.15.7)
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
17.661
Punkte Reaktionen
7.826
Gerade eben: Mail.12.4 — und keine Probleme bei empfangenen, gesendeten und in lokale Postfächer verlegte Emails die Anhänge zu entfernen (POP3, keine IMAP-Zugänge) via Menü: E-Mail > Anhänge entfernen. Dabei unerheblich, ob die Email in der Liste nur angeklickt oder im Fenster geöffnet ist.

Und ja. Bei meiner letzten Beschäftigung mit der Frage vor drei oder so Wochen war der Menüpunkt ausgegraut. Warum jetzt nicht, und welcher Kontext sonst noch vom früheren Versuch abgewichen haben mag – keine Ahnung. :noplan:
 

rosa rot

Mitglied
Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Gerade eben: Mail.12.4 — und keine Probleme bei empfangenen, gesendeten und in lokale Postfächer verlegte Emails die Anhänge zu entfernen (POP3, keine IMAP-Zugänge) via Menü: E-Mail > Anhänge entfernen. Dabei unerheblich, ob die Email in der Liste nur angeklickt oder im Fenster geöffnet ist.

Und ja. Bei meiner letzten Beschäftigung mit der Frage vor drei oder so Wochen war der Menüpunkt ausgegraut. Warum jetzt nicht, und welcher Kontext sonst noch vom früheren Versuch abgewichen haben mag – keine Ahnung. :noplan:
Ist leider ein großes Mysterium! Ich durchschau es gar nicht, es funktioniert ganz einfach nicht, außer bei ganz wenigen Mails. i:o
 

MrChad

Mitglied
Dabei seit
14.07.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
29
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit der Menüpunkt "Anhänge entfernen"
im Menü "E-Mail" aktiv wird?
Hast du den Anhang schon mal geöffnet oder andernorts gesichert?
(natürlich bei Spam oder Phishing NICHT machen)
Es könnte sein, dass der Anhang noch nicht wirklich geladen ist.

Ist das immer der gleiche Mail-Provider?
Es könnte sein, das der eine Provider das unterstützt und ein anderer nicht.
 

klausmajor

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.12.2010
Beiträge
868
Punkte Reaktionen
360
Hast du den Anhang schon mal geöffnet oder andernorts gesichert?
(natürlich bei Spam oder Phishing NICHT machen)
Es könnte sein, dass der Anhang noch nicht wirklich geladen ist.
Ja, wurde geladen und von mir schon gespeichert, daher will ich den Anhang ja entfernen.

Ist das immer der gleiche Mail-Provider?
Es könnte sein, das der eine Provider das unterstützt und ein anderer nicht.
Immer der selbe Provider.
 

rosa rot

Mitglied
Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Hast du den Anhang schon mal geöffnet oder andernorts gesichert?
(natürlich bei Spam oder Phishing NICHT machen)
Es könnte sein, dass der Anhang noch nicht wirklich geladen ist.

Ist das immer der gleiche Mail-Provider?
Es könnte sein, das der eine Provider das unterstützt und ein anderer nicht.
Ja, das hab ich alles ausprobiert! Auch wenn ich es geöffnet oder / und gespeichert hab, ist der Menüpunkt ausgegraut. Und der Provider ist immer der gleiche. Bei Mails, die ich gesendet habe, ist es manchmal (!) möglich, den Anhang zu entfernen, auch nicht immer! Aber ich kann keine "Regel" finden.
 

MrChad

Mitglied
Dabei seit
14.07.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
29
Mein Eindruck nach Rumprobieren:

Es gibt verschiedene Sorten "Anhang": Solche, die in den HTML-Code eingebettet sind -meist Bilder- und solche, die einfach nur als "Attachment" angeklemmt wurden -meist PDF, ZIP oder so, aber auch große Fotos und Bilder-.
"Attachments" kann man löschen, Eingebettetes nicht.

Wie das genau verschickt wurde, hängt vom Mail-Programm des Senders ab, und auch wie er/sie das genau macht.
Mac-Mail versucht das immer gleich darzustellen und man kann nicht gut sehen, welche Sorte Anhang das ist.

Langer Rede kurzer Sinn:
- Echte "Attachments" kann man löschen.
- Eingebettete Fotos oder Bilder eher nicht.
 

rosa rot

Mitglied
Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Mein Eindruck nach Rumprobieren:

Es gibt verschiedene Sorten "Anhang": Solche, die in den HTML-Code eingebettet sind -meist Bilder- und solche, die einfach nur als "Attachment" angeklemmt wurden -meist PDF, ZIP oder so, aber auch große Fotos und Bilder-.
"Attachments" kann man löschen, Eingebettetes nicht.

Wie das genau verschickt wurde, hängt vom Mail-Programm des Senders ab, und auch wie er/sie das genau macht.
Mac-Mail versucht das immer gleich darzustellen und man kann nicht gut sehen, welche Sorte Anhang das ist.

Langer Rede kurzer Sinn:
- Echte "Attachments" kann man löschen.
- Eingebettete Fotos oder Bilder eher nicht.
Wie oder woran kann ich diese diese echten "Attachments" erkennen (außer, dass sie sich löschen lassen ;))? Auch PDFs, Word- und Excel Anhänge kann ich nicht löschen, sind die dann auch eingebettet? Selbst wenn der Absender ebenso das Programm Apple Mail hat, funktioniert es bei mir als Empfänger nicht.
 

MrChad

Mitglied
Dabei seit
14.07.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
29
Wie oder woran kann ich diese diese echten "Attachments" erkennen
Indem du dir den Source-Code anschaust und die MIME-Struktur auseinanderfriemelst.
Darstellung -> E-Mail -> reine Datei​

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass du das nicht willst.
 
Oben