Apple mahnt Graumarktverkäufer ab, über 13.000 Euro/Abmahnung!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von gambrinus, 18.04.2008.

  1. gambrinus

    gambrinus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    13.12.2007
    Dass Apple keinen Spaß versteht, wenn es um das Vertriebsmodell des iPhones geht, dürfte jedem klar sein. Insofern verwundert es nicht, dass der Mac-Hersteller mit juristischen Mitteln gegen Händler vorgeht, die per Grau-Import am Erfolg mitverdienen wollen. Interessant sind aber die Geschütze, die Apple dabei auffährt: Anwalt und Blogger Udo Vetter berichtet im lawblog von einem Fall, in dem Apple für eine Abmahnung über 13.000 Euro in Rechung stellt und den Streitwert auf 2 Millionen Euro beziffert. Das entspricht dem Gegenwert von rund 5.000 iPhones.

    klick
     
  2. exbonner

    exbonner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    11.09.2007
    Willkommen in der Welt des Urheber- und Wettbewerbsrechts. Die Summen sind übrigens völlig legitim und auch üblich bei solchen Abmahnungen.
     
  3. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Hm, ich warte ja jetzt auf die Personen, die sagen, das wäre alles "völlig ungefährlich" und Apple "wollte sogar", dass man die iPhones als Grauimporte verkauft..

    :rolleyes:
     
  4. mcmichael

    mcmichael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Alles völlig ungefährlich, Apple will sogar, dass man iPhones als Graumarktimporte verkauft! mcmichael
     
  5. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Und ich dacht schon meine bestellten 8.000 iPhones sind in Gefahr.. puh :)
     
  6. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    375
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Woah, wie kriminell. Auf das Ergebnis bin ich gespannt.
     
  7. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.150
    Zustimmungen:
    547
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    @Shat

    Sorry, aber irgendwie finde ich, dass Du einen merkwürdigen Umgang mit dem "Danke-Button" pflegst.
     
  8. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Sollte ironischerweise im Zusammenhang mit meinem Posting stehen.
     
  9. Abalone

    Abalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    258
    Mitglied seit:
    24.08.2006
    deswegen fragt der Richter bei Verhandlungen auch immer das Publikum, wie es denn Fall betrachtet und wenn die Mehrheit den Fall als nicht kriminell beurteilt, wird die Klage fallengelassen.

    Ich frage mich sowieso warum Jurastudenten 7 Jahre Studium durchziehen; Ihr nicht auch ?
     
  10. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    375
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Du bist so niedlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen