Apple Magic Keyboard - keine Tastenbeleuchtung

mac_hh

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.09.2006
Beiträge
480
Ich habe hier gerade ein nagelneues Wireless Apple Magic Keyboard mit integriertem Numpad (spacegraue Variante) ausgepackt und mit meinem MBP 13 M1 verbunden. Verbindung wurde sofort hergestellt, dir Tastatur funktioniert super, auch die Sondertasten - bis auf die Tatsache, dass es keinerlei Tastaturbeleuchtung gibt. Die entsprechende Funktion in der Systemsteuerung ist aktiviert, die Tastaturbeleuchtung des internen Keyboards leuchtet einwandfrei - nur die externe Tastatur bleibt dunkel.

Selbst in einem stockfinsteren Raum bleibt das externe Keyboard dunkel wie die Nacht, es ist absolut nichts zu sehen.

Dead on arrival, ein Bug oder habe ich noch irgendwas übersehen?
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
7.844
Das Magic Keyboard verfügt nicht über eine Tastaturbeleuchtung. Die Einstellung in den Systemeinstellungen bezieht sich nur auf die interne Tastatur. :)

Beleuchtete Alternative wäre die Logitech MX Keys (Mac Edition), kostet auch nur die Hälfte und gefällt mir extrem gut.
 

mac_hh

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.09.2006
Beiträge
480
Tatsächlich... dann hatte ich das wohl irgendwann mit der Logitech MX Keys verwechselt im Laufe des Auswahlprozesses. Danke.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
12.937
"Ich habe mein neues Auto übernommen und stelle nun fest, dass es gar nicht schwimmen kann". Ja, man sollte sich vorab informieren.
Habe selbst auch die MX Keys, bin damit sehr zufrieden.
 
Oben