Apple Mäuse auf problematischen Untergründen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von timoken, 16.04.2006.

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Bekanntermaßen sind die Apple Mäuse recht empfindlich, was Untergründe angeht. So hat auch meine neue MightyMouse ziemlich gezickt als ich sie auf meiner glänzend weißen tischplatte betreiben wollte. Ein Kumpel hat mich dann auf die Idee gebracht:
    Unser Badezimmerfenster haben wir mit einer matten Milchglasfolie beklebt. Das habe ich jetzt auch als "Pseudo-Mousepad" auf den Mausbereich des Tisches geklebt und die Mighty-Mouse funktioniert bestens. Optisch ist das auch okay weil die Tischplattenfarbe und Struktur ja durchscheint.
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Ich benutze meine Apple BT-Mouse mit einem IKEA-50-Cent-Pad, funktioniert auch wunderbar… ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2006
  3. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    naja, habe noch kein schön neutrales mauspad gefunden, das dünn genug ist und trotzdem nicht wellt, verrutscht und sch****e aussieht.
     
  4. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.573
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    07.02.2005
    ...wer sucht der findet ;)
     
  5. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Beispiel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen