1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Macintosh ist satanisch - Stoffsammlung

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von don.raphael, 24.05.2005.

  1. don.raphael

    don.raphael Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    45
    Hallo, Freunde der Volksmusik,

    ein Kollege von mir behauptet, Apple Macintosh und sein geistiger Vater Steve Jobs seien satanisch.
    Gründe hierfür sind wohl, daß seltsamerweise nur er an seinem Mac Probleme hat und die satanische Kiste sich gegen ihn als eingefleischten Katholiken wendet (In Wahrheit plagt er sich mit OS9 und völliger Hilflosigkeit).
    Das ist seine Vermutung, als Indizien führt er an, daß Jobbs den ersten Mac für 666 $ verkauft hätte (weiß nicht, wo er das her hat) und daß Apples Bildmarke, der angebissene Apfel wohl ein eindeutiger Hinweis auf Evas Sündenfall, direkt überreicht vom Antichristen, sei.

    Ich will mir einen Spaß daraus machen und seine Theorie unterstützen.
    Dafür brauche ich allerdings Eure Hilfe. Also:
    Welche Beweise/Indizien gibt es, daß Apple Macintosh und/oder Steve Jobs satanisch sind?

    Bin gespannt!
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Die Alu-Powerbooks der ersten Reihe werden heiß wie die Hölle :p
     
  3. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Meint er das ernst? rotfl

    Das mit denn 666$ ist natürlich Quatsch.

    Mhh, was könnte man denn noch sagen...?
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Wenn man die Mac OS X CD rückwärts abspielt, wir das 12. Buch Moses rezitiert.
     
  5. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Das mit dem angebissenen Apfel ist ja schon mal nicht schlecht.
    Beachtlich ist natürlich auch Schtewens "Markenzeichen", die schwarzen Rollkragen-Pullovern. Noch ein paar cm länger und es wären schwarze Kutten...
     
  6. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Stimmt nicht. Bei mir fängts mit dem 11ten an. Nennt sich x11....
     
  7. don.raphael

    don.raphael Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    45
    Stimmt, der Pulli ist uns auch eingefallen.

    Ob er das ernst meint?
    Ich fürchte, zum Teil schon...
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    rotfl rotfl rotfl

    Har, har... Wie diabolisch!
    Schwachfug erster Kajüte! :p
     
  9. Dennis77

    Dennis77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    26

    Ich dachte, dann installiert sich Windows. :D
     
  10. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Die ersten iMacs waren doch in so einem 5Eck angeordnet - in der Werbung mein ich.
    Wenn man da die Linien verbindet ....

    ...mir fällt bestimmt noch mehr ein ...