Apple Macintosh Classic II Defekt !

Diskutiere das Thema Apple Macintosh Classic II Defekt ! im Forum Ältere Apple-Hardware.

  1. Radioyet

    Radioyet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.09.2019
    Hallo ! Zu erst möchte euch ganz Herzlich begrüssen! Ich heisse Chris, bin fast 60 Jahre alt, und von Beruf habe Radio und Fernsehen Techniker gelernt aber seit ca 35 Jahren arbeite Ich als Casino Techniker, das heisst ich habe Flipper, Arkade Maschinen und Geld Automaten repariert.... Mein Hobby ist Sammeln ! Sammeln von alte Technischen Geräten mit Bild oder Ton ! Ich sammle seit ca. 1970 und ich habe viele schöne Sachen ! Seit über eine Woche bin der stolze Besitzer von einen Apple Macintosh Classic II Ich habe dieses Gerät in Ebay gekauft weil der ausserliche Zustand sehr gut war... Leider ist aber das Gerät defekt... Und ich kann aus gesundheits-- Gründen nicht mehr reparieren.... Ich bin zu Alt dafür... Habe versucht aber ohne Erfolg... Das Gerät hat ein Problem- mit dem Analog Board BZW den Netzteil ! Es fliegt eine Sicherung und eine Transistor geht immer kaputt... Das Mother Board sieht sehr gut aus ohne ausgelaufene Kondensatoren und auch keine ausgelaufene Batterie... Bei Mother Board habe gleich die alte Batterie ersetzt... Bei analog Board hebe den Defekte Transistor , Die Sicherung und eine Große ausgelaufene Kondensator ersetzt.. Aber Der Kurzschluss ist immer noch da und der Transistor geht weiter hin kaputt und die Sicherung heht Sofort nach einschalten mit ein Riese Knall aus! Ich war sehr Traurig und ich habe das Gerät an einen Gute Fernsehen Techniker zum reparieren gegeben.. Ob der das Hin bekommt ist fraglich! Meine Frage... Gibts jemand hier in Forum wo das Gerät günstig reparieren kann...??? Ich wohne in Weingarten in der nähe von Bodensee....Aber das Gerät hat die Originale Verpackung und ich kanns verschicken... Ich wäre Froh wenn der alte Mac wieder lauft ! Ich bedanke mich in voraus... MFG Chris... jzitfjjg00.jpg PLATINE 2.jpg
     
  2. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    1.299
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Hallo und Willkommen auf MU

    Ein schönes Gerät in der tat. Der der Dir da weiter helfen könnte wäre @MarNo84. Der hat ne ganze Armada von den Dingern zuhause und repariert die auch alle.
     
  3. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    303
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    Wenn der Transistor durch ist dann nimmt es auf den Boards in der Regel fast zwangsläufig auch den Treiber IC und den kleinen blauen Kondensator direkt hinter dem Transistor mit.
    Den Optokoppler tauscht man ebenfalls aus wenn man schon dran ist.

    Wo genau funkt es? Normalerweise sollte es bei RP1 funken wenn der Transistor einen Kurzen hat.

    Dein Fernsehtechniker sollte das eigentlich hinbekommen. Das Netzteil ist ja relativ simpel aufgebaut.
     
  4. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.651
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.145
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  5. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.651
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.145
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Also wie gewöhnlich, wie schon geschrieben das Netz IC, den Leistungshalbleiter, die Cs drum rum, und die Kleinen Elkos primär. Optokoppler und die Gleichrichterbrücke vorsorglich.

    Hochohmige Widerstände die an hoher Spannung hängen.

    Sekundär nach Schluss und Elkos sowieso schauen.

    Lötkur.
     
  6. Radioyet

    Radioyet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.09.2019
    Hallo an alle und vielen Dank für eure Antworten !! So wie ich gesagt habe das Gerät befindet sich bei fernseh Techniker aber der hat keine Zeit weil der in eine andere Firma Nacht Sicht Arbeitet. Ich glaube dass ich selber ran gehen muss. Etwas was mir Angst macht. Ja Angst weil ich seit 25 Jahren und eine generalisierte Angst und Panik Krankheit leide. Ich muss an Bolle mich bedanken für seine Hilfe wo mir das arbeiten viel leichter gemacht hat. Ich habe an dich Bolle und an allen anderen ein paar fragen. Was für Bauteil ist der RP1 ? So viel ich weis ist eine selbst veränderbare wiedersagend. Aber leider ich weiß nicht wie ich das bestellen soll. Ich weiß nicht mehr wie das Bauteil heißt. Durch die viele Medikamenten habe momentan viel vergessen. Und der optokopler genau so !! Ich weiß nicht wie beim Reichelt den blau Kondensator hinten der Transistor den Optokopler und den RP1 bestellen soll !! Da brauche ich eure Hilfe !! Den MarNr84 habe kontaktiert aber bis jetzt leider keine Antwort bekommen ! Es wäre schön wenn jemand das Gerät für mich richten könnte !! Viele liebe Grüße Chris !!! PS Leider habe auch kein Schaltplan obwohl überall gesucht habe !
     
  7. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    1.299
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Warte... ich stupse den Marno mal an.
     
  8. Radioyet

    Radioyet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.09.2019
    Danke!!!
     
  9. MarNo84

    MarNo84 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.01.2016
    Moinsen :D ..oder naja, fast ;)

    Sorry für die späte Rückmeldung...hab grad einiges noch an Reparaturen hier und viel zu wenig Zeit um mich um alles kümmern zu können :/

    ...also wie meine Vorschreiber schon geschrieben hatten - vorsorgliche Komplettkurs schadet nicht - allein aus Gründen der alternden Bauteile. Was ich auch schon hatte, war ein ganz ganz feiner Film Elektrolyt auf dem PCB was entsprechend unter Teile gekrochen ist und dann direkt zu heftigen Kurzschlüssen geführt hatte - einmal sogar so direkt, das beim Einstecken des Netzkabels, noch vor dem eigentlichen Einschalten die Sicherungen im Kasten und die Feinsicherung auf dem Analogboard direkt rausgehauen wurden - also nebst Austausch/Prüfung der Bauteile auch auf jeden Fall eine ordentliche Reinigung der Platine vornehmen (lassen).

    Im Normalfall wäre das tatsächlich ein nettes Projekt was ich gern übernehmen würde - leider aber hab ich hier noch einige andere Geräte auch zur Instandsetzung hier stehen und selbst da wird es knapp da ich eigentlich noch anderes als geplant hatte - zumindest dieses Jahr wird das eher nichts mehr bei mir :/

    Grüße und dennoch viel Erfolg - für technische oder softwareseitige Fragen stehe ich aber zumindest per Mail gern zur Verfügung, werde da jetzt etwas öfters in den Posteingang schauen ;)

    Grüße,
    Marcus
     
  10. Radioyet

    Radioyet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.09.2019
    Ah Markus... Zu erst vielen Dank für die Meldung! Leider nicht so gut für mich... Aber ich kann dich verstehen... Leider habe ich alle meine Hoffnungen an Dich gesetzt... Von den Radio und Fernseher Techniker habe auch keine Rückmeldung bekommen und warte bis nächste Montag.. Wenn bis dann nichts passiert ist , hole ich das Gerät wieder ab...Weil ich nicht mehr in die Lage bin solche Geräte zum reparieren werde ich mein Mac in eine Ecke stellen und ab und zu mal sauber machen... So Kaputt wie der ist... Traurig aber ich kann nichts Ändern.. Ich wünsche euch alle viel Spaß mit Eure Geräten.... Viele liebe Grüße Aus Ravensburg-Weingarten.... Chris....
     
  11. MarNo84

    MarNo84 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.01.2016
    hmm...naja sagen wir's so... wenn ich die Kiste hier stehen hätte, könnte ich nichts versprechen und auch nicht, dass ich da tatsächlich noch dieses Jahr nen Tag für finde :/

    Also sogesehen - wenn es da nicht zwingend um zeitnahe Lösung geht ;)

    Grüße,
    Marcus
     
  12. Radioyet

    Radioyet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.09.2019
    Liebe Marcus ! Vielen Dank für deine Antwort ! Also ich werde erst versuchen das Gerät selber zu reparieren... Wenn ich es nicht kann was fast der Fahl sein sollte dann Schicke ich das Gerät zu Dir wenn ich es darf... Dann machst Du es wenn Du Zeit hast.... Es kann sein dass bei meine Reparatur ein paar Fragen auftauchen... Ich werde es hier Posten.. Und am Schluss eine Frage noch.. Ich möchte beim Reichelt ein paar ersatzteilen bestellen... Aber es gibt ein Ersatzteil was ich nicht die Bezeichnung weiß... Das ist beim Analog Board das RP1 . Meine Meinung nach muss es ein Varistor sein... Wie bestelle ich das? Ich brauche eine Bezeichnung !!!!!!!!! Viele liebe Grüße..Chris!
     
  13. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.677
    Zustimmungen:
    1.493
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi Radioyet,
    bitte deine Email Adr. in einer PM/PN/Unterhaltung weitergeben, bitte hier Löschen, Spamgefahr!!.

    Franz
     
  14. Radioyet

    Radioyet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.09.2019
    Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  15. Radioyet

    Radioyet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.09.2019
    [QUOTE="

    Also sogesehen - wenn es da nicht zwingend um zeitnahe Lösung geht ;)

    Grüße,
    Marcus[/QUOTE]
    Also Marcus.... Leider habe ich die Kraft nicht mehr das Gerät zum reparieren.... Vor ca. 4 Wochen habe Ersatzteile bestellt und beim Transport habe ich sie irgendwo verloren... Ich habe das Gerät Jetzt wieder im Karton eingepackt und möchte es dir schicken... Du kannst es reparieren wenn du Zeit hast... Wenn du einverstanden bist schick mir bitte deine Adresse und ich werde das nur das Gerät los schicken... Ich glaube nicht dass Du Tastatur und Maus brauchst... Ich packe die Start Diskette zu sicherheit auch mit.... Viele liebe Grüße Chris....
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...