Apple macht auf Ikea

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.290
Ok, ganz so steht es ja nicht hier, aber so langsam könnte man das glauben. Wäre ja auch nicht verkehrt, sich ein wenig von der Design-zum-kleinen-Preis-Philosophie inspirieren zu lassen. Fände ich jedenfalls genial, wenn neben der Bedienung und dem Design nun auch der Preis von Anfang an mit berücksichtig wird. :D

Frei nach Ikea: Anders für alle und dabei noch sparen! :D :D :D
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.353
Verstehe jetzt trotzdem nicht so ganz, was das mit IKEA zu tun hat. Oder muss man den Mini etwa selber zusammenschrauben? ;)
 

Kryptaesthesie

Mitglied
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
576
stuart schrieb:
Ok, ganz so steht es ja nicht hier, aber so langsam könnte man das glauben. Wäre ja auch nicht verkehrt, sich ein wenig von der Design-zum-kleinen-Preis-Philosophie inspirieren zu lassen. Fände ich jedenfalls genial, wenn neben der Bedienung und dem Design nun auch der Preis von Anfang an mit berücksichtig wird. :D

Frei nach Ikea: Anders für alle und dabei noch sparen! :D :D :D


...solange die Qualität nicht darunter leidet... :rolleyes:



MfG Kryp
 

yellokiss

Mitglied
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
150
stimmt,aber leider ist die Qualität von Ike* Produkten nicht immer die beste ;)
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.353
yellokiss schrieb:
stimmt,aber leider ist die Qualität von Ike* Produkten nicht immer die beste ;)
Ja, da kommt es wirklich drauf an, was man kauft. IKEA baut ja logischerweise nicht selbst, sondern hat viele Zulieferer, die sich widerum stark in der Produktqualität unterscheiden. Insofern: noch ein Punkt, wo ich keine Gemeinsamkeit mit Apple sehe.
 

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.290
Na hört mal, auch beim Mini muss man erst selbst alles aufbauen, RAM einbauen und verkabeln. ;)

Nee, ich meinte das ja auch im übertragenen Sinn. War ja klar, dass sich jetzt zuerst wieder die Ikea-Nörgler melden...
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.353
stuart schrieb:
War ja klar, dass sich jetzt zuerst wieder die Ikea-Nörgler melden...
Damit meinst du aber wohl hoffentlich nicht mich - ich hab mal bei dem Laden gejobbt und eigentlich sehr gute Erinnerungen daran.
 

macks

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
373
stuart schrieb:
War ja klar, dass sich jetzt zuerst wieder die Ikea-Nörgler melden...
Warum stellst du den Vergleich dann an, wenn du das vorher schon weißt?
 

djdc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.751
admartinator schrieb:
IKEA baut ja logischerweise nicht selbst, sondern hat viele Zulieferer, die sich widerum stark in der Produktqualität unterscheiden. Insofern: noch ein Punkt, wo ich keine Gemeinsamkeit mit Apple sehe.
Wieso? Das ist doch bei Apple ganz genauso.
 

ctopfel2

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2004
Beiträge
207
Kryptaesthesie schrieb:
...solange die Qualität nicht darunter leidet... :rolleyes:



MfG Kryp
leidet sie nicht, schliesslich ist in vielen Threads bereits zu lesen, dass sowohl die Qualität gewisser Apple Produkte wie auch der Apple Support Europe auch bei den jetzigen hohen Preisen zum Teil zum kotzen sind (bitte entschuldigt).

ctopfel
 

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.290
Nein, Ad, dich meinte ich nicht, keine Angst.

@ macks: war halt nur so eine Idee, die ich mal herausposaunen wollte...
 

stellan

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2005
Beiträge
433
wenn sich apple an den Ikea-Preisen orientieren würde, fänd ichs gut, selbst aufbauen wie bei Ikea kann man ja weglassen ;)
 

Larzon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
8.051
also ikea ist schon sympatisch, aber günstig ist ikea sicher nicht...

die haben sehr teure sachen, wie ich finde und die günstigen sind nur bedingt von richtig guter qualität.
 

cky

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2003
Beiträge
275
Prima IKEA Forum hier... rotfl Die hatten ja mal die bunten iMacs als Deko in ihren Katalogen... :D
 

djdc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.751
admartinator schrieb:
Ach ja? Von wem bekommen sie Powerbooks geliefert und von wem die iPods?
Was du meinst, sind die Komponenten.
Die Powerbooks kommen momentan von Compal, die iPods wohl von Asus.
 

mrwho

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.07.2003
Beiträge
2.558
Stell mir gerade vor wie die User ihre Minis mit dem IKEA-Imbusschlüssel zusammenbauen....und am Schluss fehlt ein Chip.
 
Oben