Apple Leaks Reveal Radical New MacBook Pro

UnknownApple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2020
Beiträge
98
Damit ist mein geplanter Macbook Kauf auf onhold gesetzt.

https://www.forbes.com/sites/ewansp...ro-macbook-air-wwdc-macos-intel-arm-new-leak/

"This week saw a raft of patents published that focus on Apple’s laptops. These covered ares such as touch sensitive keys that would allow them keyboard itself to pic up swipes and gestures; a touchpad that would take up the entire width of the MacBook with a re-definable active area; and the addition of Qi charging plates into the chassis for your iPhone or AirPods to pick up power. "
 

acstylor

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2005
Beiträge
1.172
weil die angemeldeten Patente möglicherweise in ein paar Jahren ihren Weg in MacBooks finden?
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.214
und dann warte dann noch ein paar jahre bis die gebräuchlichste software dann auf ARM kompiliert wurde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: warnochfrei

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.278
Damit ist mein geplanter Macbook Kauf auf onhold gesetzt.

https://www.forbes.com/sites/ewansp...ro-macbook-air-wwdc-macos-intel-arm-new-leak/

"This week saw a raft of patents published that focus on Apple’s laptops. These covered ares such as touch sensitive keys that would allow them keyboard itself to pic up swipes and gestures; a touchpad that would take up the entire width of the MacBook with a re-definable active area; and the addition of Qi charging plates into the chassis for your iPhone or AirPods to pick up power. "
Wenn ich auf Grund von Berichten über Apple Patentanmeldungen meine Kaufentscheidungen steuern würde, wäre ich noch mit Newton und Duo230 unterwegs
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McOdysseus, davedevil, don_michele1 und eine weitere Person

UnknownApple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2020
Beiträge
98
Ich verstehe. Schade dass die Erfahrung der letzten Jahre kein Muster erkennen lässt.
 

warnochfrei

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.188
Ich halte das "Upgrade" auf die ARM-Architektur für Entwickler- und/oder Multimediageräte immer noch für einen sehr kurzsichtigen Schritt, abgesehen von den Kosten natürlich.
 

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.378
Goil. PB Duo. Das war ein Applerechner mit Magic.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: picknicker1971

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.378
und dazu die Minidockingstation. Hab zudem damals für 800 DM den RAM erweitert - seitdem höre ich nie wieder auf Applesprüche wie soundsoviel RAM ist nicht zukunftssicher :rolleyes2:
 

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.278
und dazu die Minidockingstation. Hab zudem damals für 800 DM den RAM erweitert - seitdem höre ich nie wieder auf Applesprüche wie soundsoviel RAM ist nicht zukunftssicher :rolleyes2:
Das große DuoDock war klasse. Wie es das Duo eingezogen und ausgeworfen hat :faint:
War ein tolles System
 

Kaito

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
6.893
Wenn Apple ein Touchpad als Tastatur so geil finden würde, bzw. davon so überzeugt wäre, wieso hat man dann für das iPad extra eine "normale" hinzugefügt, unter dem Mantel des professionelle(re)n Arbeitens?

Apple haut viele, teils sehr merkwürdige und futuristische Patente raus. Die wenigsten davon sehen jemals das Tageslicht in einem Produkt. Patente sind bei Apple ein wahrlich schlechter Indikator.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.378
Wenn Apple ein Touchpad als Tastatur so geil finden würde, bzw. davon so überzeugt wäre, wieso hat man dann für das iPad extra eine "normale" hinzugefügt, unter dem Mantel des professionelle(re)n Arbeitens?

Apple haut viele, teils sehr merkwürdige und futuristische Patente raus. Die wenigsten davon sehen jemals das Tageslicht in einem Produkt. Patente sind bei Apple ein wahrlich schlechter Indikator.
Vielleicht wie bei der deutschen Autoindustrie. Solange man mit anachronistischen Antrieben und hohem Spritverbrauch Geld verdienen kann, wozu was Neues auf den Markt werfen? Das dann erst auf Druck. VW ist für mich so ein Unternehmen. Null Beweglichkeit und den Markt über die vielen Brands vereinnahmen, die sich doch alle recht ähnlich sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben