Apple LaserWriter ... Frage an die Gemischtnetzwerker

  1. smartcore

    smartcore Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2001
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hatte bisher einen Apple LaserWriter 16/600 PS (Unkaputtbar!) lokal an einem NT-Rechner hänger (Parallel) und von dort geshared. Da wir nun einige Programme auf Terminal-Server starten, möchte ich den Drucker auf dem Win2003-Server als Netzwerkdrucker einrichten.

    Habe einen Ethernet-Adapter von CentreCom dran (habs auch schon mit nem Asante FriendlyNet versucht), das Teil gepatched und kann nun vom Mac aus problemlos über EtherTalk zugreifen. IP-Adresse vergeben, Testseite gedruckt ... soweit alles bestens.

    Nun versuche ich den Drucker auf dem Server einzurichten.
    Ich erstelle einen neuen TCP/IP-Port mit der richtigen IP ... aber er erkennt den Netzwerkadapter des Druckers nicht.
    Ich habs dann mit "Generic Network Card" und auch mit "Apple Network Printer" probiert ... aber nach erfolgter Erstellung des Druckers schlägt jeder Druckversuch fehl.

    Ich kann den Drucker problemlos von jedem PC im Netz anpingen. Es scheint so, als würde der Server den Drucker über TCP/IP nicht als solchen erkennen.

    Hat schonmal jemand einen solchen Drucker in ein Windows-Netzwerk integriert und kann mir einen Tipp geben?

    Gruß, smartie;-)
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Welche Protokolle kann denn der Printserver?

    Evtl. sind die nicht aktiviert?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...