Apple Laserwriter 8500: IP ändern

  1. hokaido

    hokaido Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    hallo allerseits!

    ...hatte ich schon mal gepostet - ohne Antwort...
    Würde gerne wissen wie ich die IP meines LW8500 ändern kann? Im Moment ist die 192.168.100.11..... und in diesen 192.168.1.100 würde ich ihn gerne bringen.
    Meine Rechner laufen in diesem Adressbereich.

    Die Kommunikation steht!!! nachdem ich den Rechner in den Adressbereich des Druckers gebracht habe. Anpingen auch.

    Habe es schon über das Browserfenster versucht - ohne Erfolg!
    Brauche ich da irgendein Programm? Bitte step by step.
    Wer kann mir bitte weiterhelfen?

    Besten Dank!

    Grüsse hokaido
     
    hokaido, 18.09.2005
  2. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Wenn überhaupt dann geht das am Drucker, oft direkt am Menü des Druckers. Welches Browserwindow meinst Du? Hat der Drucker ein Web-Interface?
    Ansonsten werden Deine Chancen auf Antwort steigen wenn Du wenigstens den Hersteller angibst...
    Wenn Du drucken kannst - warum willst Du es dann ändern?
    Ansonsten könntest Du auch die IPs der PCs ändern.
    Und zum Schluss: wer druckt noch auf dem Drucker? Kommen die dann da noch dran?
     
    falkgottschalk, 19.09.2005
  3. hokaido

    hokaido Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    IP ändern

    Hi,
    wüsste nicht wie das gehen soll mit dem Menü des Druckers. Habe mir schon von Apple alle Infos über diesen Drucker geholt...sorry, der Drucker ist ein Apple Laserwriter 8500.
    Würde schon lieber die IP des Druckers ändern....
    Sind insgesamt drei Rechner die auf dem drucken sollen.

    Besten Dank und Grüsse
    h
     
    hokaido, 22.09.2005
  4. HubertusBe

    HubertusBeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    8
    Info von der Appleseite: Wenn ich das dem hier erhältlichen Handbuch "034-0210" Apple LaserWriter 8500 - This book provides the information you need to set up the printer for your workgroup richtig entnehme, scheint es drei gangbare Möglichkeiten von OS X aus zu geben: entweder Du hast Zugriff auf einen Mac mit OS 9 und machst es dann mit dem Apple Printer Utility wie in dem Handbuch ab S. 219 ff beschrieben oder Du machst es per Telnet von Mac Os X aus, wie im selben Handbuch ab Seite 103 ff beschrieben oder aber mit einer DOSe und dem Apple LaserWriter Utility for Windows - ebenfalls im Handbuch beschrieben.

    Viel Glück - Gruß

    Hubertus

    edit: habe ähnliches Ungemach auch schon mal mit einem Epson 3000 und der darin verbauten Netzwerkkarte hinter mir, ging allerdings etwas anders zu lösen ...
     
    HubertusBe, 22.09.2005
  5. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Genau das mit dem Apple Printer Utility hatte ich schon vor Tagen in dem Parallel-Thread geschrieben.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 23.09.2005
  6. mkoessling

    mkoesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Handbuch aufschlagen, lesen, verstehen, machen. :D
     
    mkoessling, 23.09.2005
  7. keff

    keffMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    RTFM!

    Nicht mehr, nicht weniger :D
     
    keff, 23.09.2005
  8. hokaido

    hokaido Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    hallo,
    ok ok, das Apple Printer Utility hat's gelöst....
    Hubertus und MrFx....vielen Dank!!!!!!!!!!

    War ganz easy... wie immer, wenn man weis wie...
    Ging sogar von der Mac OS Emulation aus unter OSX.

    Dennoch habe ich hier noch andere ungelöste Fragen über Fragen....

    h
     
    hokaido, 24.09.2005
  9. HubertusBe

    HubertusBeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    8
    Hallo hokaido,

    das würde mich jetzt noch interessieren - was meinst Du mit "Ging sogar von der Mac OS Emulation aus unter OSX." ? Meinst Du damit das normale 9.2.2, das Du von X aus startest, falls installiert? - Der Begriff Emulation hat mich irritiert ...

    Danke im Voraus - Gruß

    Hubertus
     
    HubertusBe, 25.09.2005
  10. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Er meint sicher die Classic-Umgebung.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...