Apple Keyoard an Windows programmieren

Diskutiere das Thema Apple Keyoard an Windows programmieren im Forum Mac Zubehör

  1. wasserstoff

    wasserstoff Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2007
    Hallo,

    ich suche ein Programm/Tool, mit dem ich die tasten auf dem neuen alu-keyboard am PC anders belegen kann. am mac läuft die belegung ja super, aber am PC fehlt mir die ein oder ander taste sehnlichst.


    danke, frohe ostern,
    wasserstoff
     
  2. yankadi

    yankadi Mitglied

    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    183
    Mitglied seit:
    24.07.2007
    Was fehlt Dir denn da? Ich nutze die Alu-Tastatur mit einem PC und habe noch nichts vermisst. Es ist dann halt die originale Windows-Belegung der Tasten, die dem Aufdruck nicht entspricht (die ist nur für den Mac). Das @-zeichen z.B. ist unter Windows bei AltGR-Q, wobei AltGR die rechte (!) Alt-Taste ist.
     
  3. wasserstoff

    wasserstoff Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2007
    z.B. die "Rollen"-Taste. Zwei von solchen blöden Programmen nutzen die Als Steruerung. Jetzt muss ich das per Maus machen.
    Dann sind die F-Tasten 13ff. völlig unbenutzt. an meiner "alten" Tastatur konnte ich z.B. der F12Taste (weil ich sie sons nie genutzt habe) MS Outlook zuweisen. Ein Druck auf F12 und Outlook war offen. sehr praktisch.
    Oder die Kontext-Memü-Taste die-da fehlt mir des weilen auch ab und zu. OK, meist nehm ich nun auch die Maus, insofern fehlt sie mir nicht wirklich, aber schönen isses doch mit ;)
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.067
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Ich hänge mich hier mal dran, das Problem habe ich dienstlich auch. Coole Alu-Tastatur, aber die "Rollen"-Taste und die "Druck"-Taste brauche ich auch ab und zu.
     
  5. yankadi

    yankadi Mitglied

    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    183
    Mitglied seit:
    24.07.2007
    Die zwei brauche ich auch gelegentlich. Bisher ist es mir nicht aufgefallen, dass die nicht gehen. Was passiert denn, wenn man sie drückt? Nichts?
     
  6. maulwurf25

    maulwurf25 Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    30.04.2007
    moin

    Ich hatte mal ne ähnliches Problem: ich hab mir dann das Programm hier runtergeladen:
    SharpKeys
    Man öffnet es, tippt die Taste, die man ersetzt aheb möchte. Her z.B. F13. Als nächtest wählt man rechts (oder durch Tastendruck) die neue Taste aus (z.B. Rollen).
    Ich weiß nicht in wie weit das auch mit dem Öffnen von Programmen geht. Bei mir war damals 'nur' Opera als Programm angegeben. Ich habs mal ausprobiert; klappt prima.

    ACHTUNG: Das Programm verändert Einträge ein der Registry. Das kann (muss aber nicht) zu Problemen führen. Deshalb: Vorsicht beim Verändern. Diese treten jedoch erst dann in Kraft, wenn man sich abmeldet, will sagen, wenn man sich mal vertippt hat, ist gleich der ganze Rechner hinüber ;)

    Schade: Die 'Alt'-Taste (auf der Windoof-Tastatur links neben der Space-Taste) wird nicht erkannt, ansonsten eig alle.

    Ich hoffe ich konnte helfen,
    Viel Spass
    maulwurf
     
  7. whistler

    whistler Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    06.10.2005
  8. maulwurf25

    maulwurf25 Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    30.04.2007
    kann man bitte jemand die beiden letzen Programme testen, so langsam wächst bei mir nämlich die Lust, an meinen PC auch ne alu-Keyboard zu hängen.
    Ich würds ja gerne selbst testen, ich bin aber derzeit nicht zu Hause, habe mithin keinen PC zu hand (und ich vermisse ihn noch nicht einmal;) )
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...