Apple Event Apple Keynote September 2019 - iPhone & ...

Diskutiere das Thema Apple Keynote September 2019 - iPhone & ... im Forum MacUser TechBar.

  1. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    1.239
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Tun sie ja quasi. Allein die ganzen iPhone-Kunden kriegen 1 Jahr umsonst, das sind Millionen von Kunden.

    Die Strategie ist ganz klar die von Prime: TV+ wird niemals Geld erwirtschaften, es ist ein Prestigeprojekt.
    Wieso plötzlich alle was auf Kritiker geben, wird für immer ein Rätsel bleiben - die letzte wirklich gut rezensierte Netflix-Serie ist schon ne Weile her und da stört es keinen.

    Morning Show macht btw. Spaß.
     
  2. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    6.057
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Ne, tut mir leid, aber das sehe ich anders.
    Überall in den Apple Apps ist die Werbung für den Dienst Omnipräsent und 5€ hin oder her, die Leistung rechtfertigt das nicht mal im Ansatz.
    Die paar Folgen, die aktuell draußen sind, kommen auch bei Kritikern nicht wirklich gut an, also kann Apple nicht mal mit Inhalten überzeugen.
    Masse nicht vorhanden, Klasse nicht vorhanden, techn. Umsetzung mies = so ein Produkt bringt man nicht auf den Markt.

    Dieses Fazit von Golem ist schon sehr deutlich:
     
  3. iSven73

    iSven73 Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    01.01.2009
    kommt mir mehr wie eine Werbeveranstaltung vor. In den ersten zehn Minuten waren ebenso viele iPhones im Bild. Hätte nur noch gefehlt, dass J Aniston eine Apple Watch trägt:rotfl:
     
  4. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.668
    Zustimmungen:
    1.523
    Mitglied seit:
    31.12.2005
  5. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    8.668
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Holla. Das wird aber gut gerissen, da lohnt sich offenbar nicht mal das Probe-Abo :D
     
  6. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
  7. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    6.057
    Mitglied seit:
    15.12.2003
  8. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.668
    Zustimmungen:
    1.523
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Hö? Die Zeit hat doch nicht die Menge im Besonderen zerrissen, sondern die Serien selbst.
     
  9. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Von der Deutlichkeit der Aussage war ich auch schockiert. War am Überlegen, ob ich das Abo auch mal mach aber da lass ich jetzt erstmal die Finger davon. Da sind mir selbst 5 Euro zu schade.
     
  10. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Ich bezog mich auf Golem und Computerbase. Dass das Angebot gelinde gesagt dürftig ist (was die Menge angeht) dürfte ja mittlerweile durchgedrungen sein. Wobei Golem das schon arg drastisch formuliert aber auch das von mir eher bevorzugte Computerbase.de hat das ja bemängelt.
     
  11. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.668
    Zustimmungen:
    1.523
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Ein Jahr warten und wenn eine Show, die einen potentiell interessiert, vollständig da ist, kurz abonnieren und durchguggen.

    Finde das mit der wöchentlichen Folge ziemlich befremdlich. Das ist halt wieder ein Prozedere des linearen Fernsehens. Laut Netflix Statistiken schaut aber so gut wie kein Streamingkunde Serien in dieser Art sondern es ist eigentlich alles "Binge Watching" was der Kunde macht. Hat Apple dieses Memo nicht bekommen...?
     
  12. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Also ich bin kein Typ, der dann ne Woche auf die nächste Folge wartet (es gab auch Leute geben denen das nichts ausmacht), von daher ist das bislang nix für mich. Wie du schon sagtest, vielleicht in einem Jahr.
     
  13. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    669
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Ob einem das Angebot gefällt, ist erstmal einen Geschmacksfrage - "For all mankind" hab ich zB mehr oder weniger in einem Rutsch durchgeschaut, die gefällt mir sehr. Die Bild- & Ton-Qualität ist auch sehr gut, die Produktionen selbst sind professionell und haben wienenntmandas hohe "production values".

    Die Umsetzung ist allerdings eine ziemliche Katastrophe, da trifft jeder Kritikpunkt aber sowas von zu. Ich war schon bei den drei Folgen von "For all mankind" vom Handling genervt, unkomfortabler geht's kaum.
     
  14. cyberfeller

    cyberfeller Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    10.09.2019
    Da weiß man jetzt, warum Apple das für 1 Jahr kostenlos anbietet. Das ist noch "beta"
     
  15. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    6.057
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    das ist derzeit auch die einige Serie, die mich reizt. Aber ich warte, bis alle Folgen online sind.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...