Apple Event Apple Keynote September 2019 - iPhone & ...

Discovery

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
2.274
Phil Schiller... immer wenn ich besoffen bin, kann ich den Namen nicht aussprechen. Meist kommt Schill Filler raus...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, Ezekeel und Samson76

cyberfeller

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
423
"By Innovation"? - Nope... "By Boredom"! - Das erste Mal, dass ich bei einer Apple Keynote tatsächlich weggenickt bin. Nichts wirklich Innovatives, nur simple Produktpflege.
Beim iPhone ist es halt vorbei. Die ziehen das noch so lange durch wie es geht und versuchen dann Abos zu verkloppen
 

DeltaY

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2007
Beiträge
778
Puuuhh... ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht...

Always On Display bei der neuen AW macht mich nicht wirklich an. Ebensowenig der Kompass, der funktioniert beim iPhone schon nicht so dolle wenn man irgendwo in einer Gasse steht und nicht weiß in welche Richtung.
Was ist mit neuen Sensoren (Blutdruck, Blutzucker) längerer Laufzeit, neues Design oder anderen coolen Features?

Neue Kamera beim neuen iPhone Pro ist zwar ganz schick aber mal ehrlich, wie oft benutzt man dieses ganze chichi? Den Porträt Modus von meinem X er habe ich mal ausprobiert und dann nie wieder genutzt...
Was ist mit Touch ID auf dem Display, 5G Unterstützung, neuen Health Features oder einem anderen "One more thing"?

Wie immer, Apple hat, vor allem mit der Staffelung bei den iPhones, verkaufstechnisch alles richtig gemacht. Nur mich haben sie irgendwie nicht mitgenommen obwohl das Geld aktuell gerade locker sitzt. Nun ja, mal abwarten was die nächsten Events so bringen...
 

Dextera

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.478
Die Welt wird sich wieder lustig machen ... da hocken die ganzen Apple-Jünger vor der Glotze um den neuesten Shit ihres Heilands in Empfang zu nehmen - und es ist mal wieder altes Zeug in neuen Kleidern :D

Da war jetzt echt nix dabei. Alles Zeug was es bei anderen schon lange gibt. Ich hab null Ambitionen irgendwie zu wechseln ...

Die Keynotes werden immer sonderbarer. Mittlerweile sind wirklich die Threads hier im Forum noch das lustigste - wobei dieser hier schon ne maue Nummer war :D Da kommen alles nur noch irgendwelche Quoten-Leute auf die Bühne die nicht reden können. Da waren mir damals die 3-5 großen Nummern lieber. Waren zwar immer die gleichen Gesichter, aber die waren nunmal dafür verantwortlich und hatten schon mal ne Rhetorik-Schulung hinter sich. Cook selbst stammelt ja auch immer noch so vor sich hin, zwar schon wesentlich besser als letztes Jahr, aber dennoch :hum:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cicero81 und DeltaY

Chaostheorie

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
2.200
und dann auch noch niedrigere Preise, die sich an den ersten Modellen vor 10-12 Jahren orientieren.
Zumindest was die US-Preise angeht. In D leider ab 799€.

Design des 11 gefällt mir besser als z. B. beim XR. Und was war der neue US-Preis für das iPhone 8 - 399$? Ist ja schon nicht schlecht.
 

vidman2019

unregistriert
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
1.720
Für mich waren die Preise ein Schritt in die richtige Richtung, so dass ich ernsthaft überlege von einem 7er auf ein 11er (nicht-Pro) zu wechseln. Die AW5 fand ich jetzt auf den ersten Blick nicht schlecht, würde aber gerne Erfahrungswerte abwarten.

Die Keynote an sich war insgesamt ziemlich ernüchternd und ich fürchte schlechtes für die nächsten Jahre.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, dodo4ever und Ralle2007

MrBojingels

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2012
Beiträge
209
Die Preise auf den Keynotes sind US-Preise ohne Mehrwertsteuer! Die ist in den USA unterschiedlich und kommt oben drauf, oder?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KumpelKalle und dodo4ever

medeman

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.729
Wenig unerwartetes, bzw. gar nichts was die Geräte angeht.

Da ich noch ein iPhone 8 habe bin ich grundsätzlich aber dennoch an einem neuen Gerät interessiert, vor allem wegen Display & Co. Ist die Überlegung ob es ein iPhone 11 Pro oder ein iPhone XS irgendwo "günstig" im Abverkauf wird...
 

Dextera

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.478
bist du erst seit gestern bei Apple? Diese Milchmädchenrechnungen haben noch nie funktioniert ...
 

bowman

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
2.615
...also das mit den drei Linsen beim iPhone Pro - Reschpekt! :D
Hässlich wie die Nacht, aber endlich wieder ein klar erkennbares Distinktionsmerkmal, um sich von all den Hungerleidern mit 'normalen', immer billiger werdenden iPhones zu unterscheiden! Yeah! Drei Punkte, das erkennen sogar Blinde! (...no pun intended, no, never...). Bin gespannt, wie viele Pausenhofclowns und Instagram-Yuppies sich bis über beide Ohren verschulden, um schon aus der Ferne zweifelsfrei als 'Cream of the (Pro)Crop' erkannt zu werden...

...wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NeoMac666
Oben