Apple Event Apple Keynote am 15. September 2020

mero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
2.461
Danke :)

ich werde mit dem kauf des Airs noch bis nach der Keynote warten, habe das dumpfe Gefühl das Apple dieses Jahr noch neue Pros vorstellt.
 

ikaruz

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
302
Hab auch solche Gerüchte gehört, finde ich irgendwie merkwürdig, 2 iPad Pro Vorstellungen in einem Jahr? Klingt unwahrscheinlich.
 

ikaruz

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
302
Meinste nicht dass es dennoch sehr unwahrscheinlich ist? Allein schon weil Apple wohl nicht unbedingt direkt ein Gerät vorstellen will, dass den Silicon Macs die Show/Kunden stiehlt. Also ich glaub nicht dran aber wer weiß schon was Tim Cook plant, die Modelle geraten ja schon längere Zeit außer Rand und Band.
 

ElKapitän

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2016
Beiträge
557
Hab auch solche Gerüchte gehört, finde ich irgendwie merkwürdig, 2 iPad Pro Vorstellungen in einem Jahr? Klingt unwahrscheinlich.
Aber bei dem iPad Pro hat sich ja nicht viel geändert, also das iPad Pro hat ja nur ne Kamera mehr bekommen und den A12Z statt A12 X + Lidar Sensor... ansonsten ist das Teil quasi von 2018 ;)
 

ikaruz

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
302
Meine Hypothese ist ja die halten mit Absicht dieses Jahr die Pros auf veralteten Prozessoren um die Silicon Macs zu pushen, naja wird man sehen.
 

dodo4ever

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
961

kenduo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.778
ne ne, da wurde eher die Cash Cow etwas durch die Weide getrieben :D
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.488
Ich weiß zwar nicht was Du meinst, aber ich war so etwas von glücklich über den neuen Lightningstecker, dass ich
mir passend zum Iphone 5 mein Ipad 2 gegen ein Ipad 4 mit dem tollen neuen Stecker ausgetauscht hatte.
 

kenduo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.778
Mal eine andere Frage. Was bedeutet bei Apple so ca. "ab Oktober". Gibt es da einen bestimmten Zeitraum oder kann das bei Apple alles bedeuten (so aus der Vergangenheit).
 

mero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
2.461
Ich befürchte , dass das niemand beantworten kann. Ich guck auch schon die ganze zeit. ( Das blaue wird bestimmt auch ratz fatz ausverkauft sein)
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.488
Mal eine andere Frage. Was bedeutet bei Apple so ca. "ab Oktober". Gibt es da einen bestimmten Zeitraum oder kann das bei Apple alles bedeuten (so aus der Vergangenheit).
Das kann natürlich alles vom 1.10 bis 31.10 bedeuten.

da aber der A14 verbaut ist, und die Prozessoren eigentlich immer im Iphone Premiere feiern hoffe ich mal optimistisch
auf eine Bestellfreigabe parallel zum Iphone.
Das wird vermutlich bedeuten
Ankündigung 13.10
Berstellfreigabe 16.10
Auslieferung 23.10

Mit einem früheren Termin würde ich nicht rechnen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
24.798
Meine Hypothese ist ja die halten mit Absicht dieses Jahr die Pros auf veralteten Prozessoren um die Silicon Macs zu pushen, naja wird man sehen.
Ich glaube sie halten die solange zurück, bis die Silicon Macs auf dem Markt sind, um keine Benchmarks vorab durchsickern zu lassen.
Vielleicht werden die geräte gleichzeitig vorgestellt.
 

kenduo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.778
Das kann natürlich alles vom 1.10 bis 31.10 bedeuten.

da aber der A14 verbaut ist, und die Prozessoren eigentlich immer im Iphone Premiere feiern hoffe ich mal optimistisch
auf eine Bestellfreigabe parallel zum Iphone.
Das wird vermutlich bedeuten
Ankündigung 13.10
Berstellfreigabe 16.10
Auslieferung 23.10

Mit einem früheren Termin würde ich nicht rechnen.
Okay - das ist plausibel. Aber da heute das 11 Pro wieder verfügbar war - für mich ist das Thema damit abgeschlossen ;)
 

ikaruz

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
302
Ich glaube sie halten die solange zurück, bis die Silicon Macs auf dem Markt sind, um keine Benchmarks vorab durchsickern zu lassen.
Vielleicht werden die geräte gleichzeitig vorgestellt.
Der erste A14 Benchmark ist am Wochenende geleakt, wenn der stimmen sollte, ist der A14 in puncto Grafikleistung (Metal Score) doch besser als der A12z trotz weniger GPU Cores.
Damit hätte der A12z nur noch rund 500 Multicore Punkte dem A14 voraus, Single Core verliert er locker, unglaublich, das 5nm Teil ist wohl der absolute Knaller.

Die ersten Hochrechnungen der Zahlen auf A14x/z ergeben Geekbench Multicore Scores die nahezu auf dem Level von einem Intel Core I9 2.3 GHz des Macbook Pro 16" liegen und das ohne aktive Kühlung wohlgemerkt im Gegensatz zum Intel Prozessor. Hochgerechnete Grafikleistung liegt sogar über dem Base 16" Macbook Pro mit AMD Radeon Pro 5300M. Wenn die geleakten Scores und Hochrechnungen stimmen und die ARM Macs halbwegs verträglich bepreist sind, wird dass endlich mal wieder ein must buy in der Mac Welt und die Konkurrenz kann einpacken!

 
Zuletzt bearbeitet: