Apple iPhone 11 Pro Face ID geht nicht aber Frontkamera geht

dergeneral

dergeneral

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.07.2011
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
91
Folgendes Problem habe ich.
Mein iPhone 11 Pro viel mir aus der Tasche.
Nun ist das Display gerissen, die Frontkamera geht aber.
Nur meine Face ID geht leider nicht mehr.

Hat jemand das selbe Problem schon einmal gehabt bzw. kann mir sagen, wie man das reparieren kann !?
 
Matrickser

Matrickser

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2011
Beiträge
5.257
Punkte Reaktionen
922
Der Riss führt mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu, dass der Dot-Projector (projiziert ein Raster aus mehr als 30.000 Infrarotpunkten auf das Gesicht) oder die Infrarotkamera defekt oder in ihrer Funktion beeinträchtigt sind.
 
dergeneral

dergeneral

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.07.2011
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
91
Kann man diese genannten Teile neu bestellen ggf. auswechseln ?
 
O

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.882
Punkte Reaktionen
2.599
Nur durch Apple selbst, Face ID wird deaktiviert wenn man eine nicht durch Apple freigegebene Reparatur durchführen lässt. Wird sich finanziell überhaupt nicht auszahlen, wenn das Gerät noch funktioniert ist es sinnvoller es ohne Face ID zu nutzen. Ist ja nur umständlicher mit dem Entsperren, ansonsten kannst du das Gerät dann ja normal nutzen.
 
10tacle

10tacle

Mitglied
Dabei seit
03.02.2013
Beiträge
345
Punkte Reaktionen
164
Wenn Apple das ab der 11er-Reihe nicht geändert hat: Doch kann man. Du kannst dir ein neues Display bestellen. Wichtig ist nur, dass du die Flexkabel mit der Einheit mitwechselst. Wenn die nicht Original sind, wird Face ID deaktiviert. Das Display selbst ist aber egal. Das darf sogar ein Gefälschtes sein (wäre dann nur kein OLED mehr). Das gilt natürlich nur, wenn wirklich nur das Display gebrochen ist, aber nicht der Dot Projector. Der muss inkl. Flexkabel heile sein.

Was allerdings im Anschluss wirklich deaktiviert ist, ist True Tone. Sobald man das Display tauscht, ist das weg - auch, wenn man sich ein originales Ersatzdisplay kauft. True Tone kann man nur erhalten wenn man die Firmware vom alten Display aufs neue überträgt, dafür braucht man ein extra Gerät, keine Ahnung was das kostet und ob sich das lohnt.

Generell kann ich sagen, dass ein Displaytausch verhältnismäßig gesehen keine große Sache ist. Man muss nichts anderes dafür ausbauen, es ist nicht kompliziert und meiner Meinung nach ist das heute sogar deutlich einfacher als zu Touch ID-Zeiten. Natürlich darf man nicht ungeschickt sein und dass sich das nicht jeder zutraut, ist mir klar, aber da du schon so fragst, gehe ich davon aus, dass du sowas prinzipiell kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
dergeneral

dergeneral

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.07.2011
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
91
Danke für die schnellen Antworten.
Ich bestelle jetzt ein Display und probiere es mal zu wechseln.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
36
Aufrufe
1.091
thogra
thogra
peter
Antworten
5
Aufrufe
294
peter
peter
T
Antworten
1
Aufrufe
337
DrShoe
DrShoe
E
Antworten
3
Aufrufe
260
Etranger
E
S
Antworten
14
Aufrufe
614
SKBB
S
Oben