Apple in Australien

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Alidey, 21.10.2003.

  1. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nur kurz:
    Weiß jemand wie die Apple Preise in Autralien sind?
    Lohnt es sich dort zu kaufen, beispielsweise nen iPod?
    Meine Freundin geht nämlich da hin und dann könnte sie mir so ein Teil besorgen, wenn es sich lohnt!

    Grüße
    aLiDeY
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
  3. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Naja, macht bei nem 20Gb iPod immerhin 45€.
    Hat jemand Erfahrung mit australischen Geräten?
    Hab ich dann eigentlich Garantie in Deutschland?
     
  4. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    In den USA wären es sogar 100€....
    Könnt mir den schicken lassen von ner Freundin...
    Aber auch hier?
    -Erfahrungsberichte?
    -Garantie?
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Die Garantie gilt weltweit. Allerdings ist die Einfuhr von amerikanischen Geräte so eine Sache. Du brauchst ja auch noch ein passendes Netzteil.... Ich weiß nicht, ob sich das wirklich lohnt.
     
  6. k33k

    k33k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    man muss doch auch sicher bei beiden (USA und Australien) noch den Zoll dazu zählen, oder nicht?
    wenn das so ist glaube ich nicht, das sich das lohnt.

    ein bekannter von mir wurde mal am zoll erwischt als er aus den USA wiederkam. erzähl denen mal warum das OS und die Tastatur amerikanisch ist. =)

    Aber ich weiss es nicht sicher!

    k33k