Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören...

Diskutiere das Thema Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören... im Forum MacUser TechBar.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    748
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Bei mir hat Siri jetzt mehrfach endlos überlegt. Und beim vierten oder fünften Versuch ist sie dann prompt mitten in Mahlers "Lied von der Erde" gesprungen. Hm. Mit Bob Dylan hat's sofort funktioniert. Immerhin ;-).
     
  2. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    697
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Nee, leider gerade nicht angeschlossen - und wenn, dann auch nur das 3‘er
     
  3. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    19.041
    Zustimmungen:
    4.735
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Szenen, Räume, Gruppen... wurden nie wirklich gesynct. Die Gruppe im Flur erkannte sie nicht als Flur, man müsste sagen „schalte Flur 1 ein, schalte Flur 2 ein...“. Mit Siri kein Problem.
    „Ich kann keine Aktion Fernsehen entdecken...“, installiere Harmony Hub 2... Ich kann kein Gerät finden, dass diesen Befehl unterstützt... ich hab’s dann aufgegeben, geht auch ohne ganz gut und mangels Apple Music oder Amazon Music kann ich mir eh nichts wünschen ;)
     
  4. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    697
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Auf meinem iPad Pro mit OS 13 klappt es auch wunderbar mit Siri. In der Hauptsache erstelle ich aber aktuell nur immer meine Einkaufsliste (in die aWatch sprechen, und dann im Geschäft anzeigen und abhaken). Gerade aber auch mal Termine, Notizen, eMail und Nachrichten getestet: alles einwandfrei ...
     
  5. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    6.610
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    könnte iOS 13 auch installieren, aber ich traue mich nicht. Dabei brauche ich mein iPad nur rein privat.
    Wie läuft es denn mit der aktuellen Beta?
     
  6. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.197
    Zustimmungen:
    3.342
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Ich nutze Siri so gut wie nie, aber am Anfang war ich neugierig und hab etwas rumgespielt. Aber so prickelnd war es nie.
    Habe dann etwas ausprobiert und imn meinem Heimatdialekt sie ein wenig angeraunzt. Siehe da sie hat auf einmal verstanden, O-Ton Siri das find ich aber jetzt garnicht nett.
    Ratet mal was ich sagte?
     
  7. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    697
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Bei mir sehr gut. Es gibt wohl noch den ein oder anderen Bug, den ich aber bei meiner Nutzung nicht sehe. Die einzige App, die bei mir nicht funzt ist „Seeking Alpha“. Seit der PB4 habe ich nicht mehr neu starten müssen ...
     
  8. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.671
    Zustimmungen:
    2.591
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Hier noch ein schöner Artikel zum Thema Wegwerfprodukt AirPod:
    https://www.iphone-ticker.de/wegwerfprodukt-airpods-recycling-kritik-im-video-145792/

    Was man zusätzlich nicht vergessen sollte:
    Mit dem Streichen der Kopfhörerbuchse und dem gleichzeitigen pushen dieser True Wireless Kopfhörer hat Apple die ganze Industrie erst so richtig auf den Trichter gebracht. Wobei trotz allem Samsung mit seinen Kopfhörern zumindest zeigt das auch kleine Standard Knopfzellenakkus verbaut werden können.
     
  9. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    19.041
    Zustimmungen:
    4.735
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Auch meine Sennheiser kann man praktisch wegwerfen, wenn der Akku aufgibt, das liegt allgemein an deren Formfaktor. Gilt auch für Smartwatches, Drucker und unzählige andere Produkte. Leider.
     
  10. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    14.139
    Zustimmungen:
    9.274
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Nö.
     
  11. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    12.486
    Medien:
    63
    Zustimmungen:
    13.950
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    .... ich brauch und nutze Siri auch nicht, Siri muss noch etwas an sich arbeiten;)
    "
    Frage: „Wo kommst Du her, Siri?“

    Antwort: „Es steht doch auf dem Karton … Ich wurde von Apple in Kalifornien entwickelt.“

    Die Antwort ist schlagfertig. Der Sprachassistent antwortet aber nicht immer so auf diese Frage. Da kann man als Nutzer aber schonmal schmunzeln."
     
  12. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    748
    Mitglied seit:
    15.12.2004
  13. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    6.610
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Tja, der Cook hat es gesagt, die Kunden wollen teurere Geräte.


    https://www.zdnet.de/88367675/smartphonemarkt-samsung-gewinnt-apple-verliert/
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    14.139
    Zustimmungen:
    9.274
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Tja ... mein Update-Grund vom 7er auf das XS war der Akku. Damit ich mal nen normalen Tag schaffe.

    Was soll ich sagen - ich hab jetzt 17% :D
     
  15. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    6.610
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Tröste dich, ich muss mein XR auch jeden Tag laden.
    Und tagsüber benutze ich es nicht mal wirklich viel, denn da nutze ich ein Firmen Smartphone.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...