Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören...

Diskutiere das Thema Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören... im Forum MacUser TechBar

  1. Lightspeed

    Lightspeed Mitglied

    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    329
    Mitglied seit:
    30.07.2003
    "Overprized and underpowered"
    Das ist die bittere Lage im Mac-Bereich. Nette, ruhige Art, das auf Youtube zu stellen.
     
  2. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    5.308
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Dave‘s reviews sind mir eigentlich die liebsten auf YouTube. Sehr angenehme, ruhige Art die Fakten zu präsentieren. Egal ob positiv oder negativ. Ich schau mir jedes seiner Videos an - egal ob’s mich interessiert oder nicht :D Der tut sich da teilweise richtig derbe Arbeit an. Ist für den Zuschauet dann ein 1 Sekunden Effekt im Video - dauert in der Produktion aber echt lange. Schätze ich sehr an ihm :) (bspw. grafische Darstellung in Zeichnungen wo welche Chips am Mainbord platziert sind)
     
  3. McBuk

    McBuk Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    1.375
    Mitglied seit:
    10.04.2016
    By the way...

    Einem Kollegen fiel heute auf (er brauchte etwas länger), dass 'Windows 10'.... äh, wie soll man es heute noch sagen... also Windows 'X'... und OS X... na ja, ihr wisst schon. Und dass es vielleicht nicht verwundert, wenn Apple das eigene OS nur noch schlicht macOS nennt. :crack: :keks::faint:

    Bei sowas freut man sich doch auf die nächste Version vom iPhone X. :o
     
  4. lol

    lol Mitglied

    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    So richtig mega neu ist das nicht. Im englischen Sprachgebrauch ist stets von "Mac OS Ten" die rede gewesen.
    - Ich muss ja sagen, ausgeschrieben sieht das total dröselig aus.
     
  5. Steffy1

    Steffy1 Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    09.07.2018
    Das Video von Dave hab ich auch gesehen. Und leider hat er in vielen Punkten sehr recht. Ich bin kurz davor zu einem XPS umzusteigen.
     
  6. Illmind

    Illmind Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    10.12.2009

    Ich frage mich ja wie sie das iPhone SE im Look vom iPhone X nennen würden.

    :D
     
  7. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    5.308
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Uuuuuuund weiter geht’s :D

     
  8. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    5.308
    Mitglied seit:
    13.09.2008


    Und wieder ein „Pro-Apple“ Channel der seine Story schildert. Und da geh ich konform mit ihm.

    Im Grunde muss man sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: Das MacBook und MacBook Pro sind in ihrer derzeitigen Form ab Neukauf direkt unter einem Repair-Program. Man kann sich so ein Teil im Apple Store aus dem Regal nehmen und gleich nach dem Bezahlen direkt zur GeniusBar durchgehen damit :D
     
  9. McBuk

    McBuk Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    1.375
    Mitglied seit:
    10.04.2016
    ... wenns nicht Realität wäre, wär es ne schön krude Phantasie, wo sich Marken-Fans zu Recht über Apple-Hater amüsieren könnten. Aber sowas kannste dir garnicht ausdenken. :hum:

    ... und Reparatur-Programm heißt bei den Books bzgl. der Keyboards ja leider nicht, dass def. Teile gegen welche ausgetauscht würden, die den Seriendefekt nicht mehr hätten. Nein, der gleiche Schei*** wird nur neu eingesetzt. Bis zum nächsten mal... :hamma:

    The next shit thin... :crack:

    Wie oft darf, äh, müssen einige tauschen lassen?
     
  10. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    5.308
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    So, jetzt sind sie da die neuen MacBook Pros ... daher dachte ich mir, schau dir mal die Leistung im Vergleich zum iMac Pro an - da ja das die "Sorge" bspw. von D2D war dass sich Apple da selbst kanibalisieren könnte.

    Ich wusste ja, dass der Vega Chip im iMac Pro runtergetaktet wird damit die GPU nicht so heiß wird. Aber jetzt (ja, erst jetzt) hab ich festgestellt dass sie mit der CPU ja das gleiche machen :rolleyes::eek:
    Der einzige Xeon W Prozessor mit 8 Kernen bei Intel hat nen höheren Takt als Apple angibt - und dann les ich bei Golem dass sie wegen des Kühlsystems auch eigens die CPU überarbeiten lassen. Ich weiß ich bin mit der Erkenntnis wohl spät dran, aber - geil :D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...