Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören...

Diskutiere das Thema Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören... im Forum MacUser TechBar.

  1. astrophys

    astrophys Mitglied

    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Sehe ich das richtig, dass der Multitaskingmodus stark eingeschränkt ist?

    Ich kann nur zwei Fenster in Vollbild und 1/3 und 1/2 nutzen. Frei platzieren und andere Verhältnisse funktionieren nicht.
     
  2. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.786
    Zustimmungen:
    6.937
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Doch. Und ich weiß auch nicht was da so schwer zum finden sein soll ... erstes Google-Ergebnis:

    77ECCD22-AB42-488B-91B8-8E6FE069BE84.jpeg
    Ja.
     
  3. Tomlin

    Tomlin Mitglied

    Beiträge:
    224
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    15.06.2016
    Stimmt. Dafür brauchst Du 2 Finger.

    Mit dem einen bewegst und fixierst Du App Nummer 1. Mit dem anderen startest Du eine zweite App. Dann siehst Du direkt, dass Splitt View angeboten wird.
     
  4. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.459
    Zustimmungen:
    4.741
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Na, das ist ja so dermaßen einfach und logisch, das man da nicht sofort draufkommt.
    Irgendwie bin ich auch zu blöd dazu, ich kriege es nicht hin.
     
  5. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.786
    Zustimmungen:
    6.937
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Was isn da so schwer Mensch? :D
    Auf dem Homescreen schnappst du dir eine App, sobald du die am Finger hast startest du ne andere App wie bspw. Safari. Nun gehst du mit dem Finger, an dem immer noch die erste App hängt, an den Rand. Ganz genau so als würdest du sie aus dem Dock dorthin ziehen.
     
  6. Tomlin

    Tomlin Mitglied

    Beiträge:
    224
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    15.06.2016
    Und wenn Du eine Apple-Watch trägst, schließt sich nach den ganzen Fehlversuchen automatisch der Aktivitätsring. ;)
     
  7. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.459
    Zustimmungen:
    4.741
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    ich sage doch - das ist Mist.
    Bei allem Respekt, so eine Funktion muss so einfach und natürlich sein das ich keine fünf Videos brauche um es zu raffen und vorher Dehn Übungen mit den Fingern machen muss.
     
  8. domeru

    domeru Mitglied

    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.08.2005
  9. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Na aufn Homescreen gehen und die zweite App per Drag&Drop auf den Bildschirm bugsieren. Wie soll es sonst schon funktionieren? :noplan:
     
  10. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    27.06.2017
  11. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Die Pros können zwei Apps in SplitView, eine frei schwebend und Picture-in-Picture-Video währenddessen.
     
  12. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.459
    Zustimmungen:
    4.741
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Klingt in den Werbeaussagen natürlich klasse, ist aber in der Praxis ein absoluter Krampf. Und von Benutzerfreundlich wollen wir hier gar nicht mehr reden.
     
  13. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Das ist auch nicht komplizierter als Fenster auf nem Desktop zu schieben. Weiß nicht, wo hier wieder das Problem sein soll - das ist hier Alltag aufm iPad, erst Recht auf Dienstreisen, wo dann aufm Hotelzimmer auch noch Netflix und ZDF läuft :noplan:
     
  14. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.459
    Zustimmungen:
    4.741
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Weil der Home Button eine dreifache Funktion hat, je nachdem, wie lange man drückt.
    Der normale Benutzer ist damit überfordert.
    Keep it simple - das war Apple mal.
     
  15. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Aber doch hierbei nicht?
     
  16. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Als Ipad 12.9 User:

    Hab ich nie genutzt.
     
  17. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.459
    Zustimmungen:
    4.741
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Ich drücke kurz, um auf dem Home Screen zu kommen, ein wenig länger, um das Video in den Fenster Modus zu bringen und lange, um Siri zu starten.
    Ja, sehr einfach.
     
  18. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Man drückt nicht länger für PiP. Würde ja auch bei modernen Geräten ohne Button gar nicht gehen.
     
  19. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.459
    Zustimmungen:
    4.741
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Dazu muss ich erst einmal wissen, welche Apps Split Screen unterstützen und welche Video Apps Video Overlay. Dazu noch unterschiedliche Reaktionen der selben Taste, je nach verwendeter App.
    Anstatt das systembedingt bereitzustellen wie bei Android. Und das meine ich mit Unübersichtlich.
     
  20. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Stimmt halt immer noch nicht, aber schon ok. :noplan:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...