Apple hat mich als Kunden abgehängt; Wettbewerb ist alternativlos

Diskutiere das Thema Apple hat mich als Kunden abgehängt; Wettbewerb ist alternativlos im Forum MacUser TechBar.

  1. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.458
    Zustimmungen:
    3.199
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ja, der iphone Button fehlt. Mein nächstes in 2020 wird auch keinen mehr haben. So what?

    Ich hab mich auch schon über sovwas geärgert. So habe ich mich Ende der 1980er auch gefragt was der Unfug mit GUIs und Fenster soll, ich war es anders gewohnt.

    Die iMacs sund zu teuer? Ja! Drum hab ich nen mini gekauft. Ich mag und brauche das iMac Konzept nicht. Andere schon.
     
  2. Mankind75

    Mankind75 Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    408
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Dieses Gefühl hatte ich zu PowerPC-Zeiten was aber schon ewig her ist. Seitdem man die meisten Macs kaum noch selbst erweitern kann hat sich das Thema "Macintosh" bei mir weitgehend erledigt.
     
  3. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    610
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Welcome to the club ;-). Und was hab ich über diese neumodische Multitasking geschimpft. Braucht kein Mensch! Zersplittert die Aufmerksamkeit! Konzentrationskiller! Totaler Irrweg! Tja.
     
  4. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.039
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    5.114
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Na wenigstens gibts noch neue Macs, nicht so wie beim Amiga damals, als es nur noch angekündigte Prototypen gab, die aussahen, wie Staubsauger...
     
  5. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    468
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Ist es nicht so dass die inneren Werte zählen? (sorry for OT)
     
  6. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    6.039
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    5.114
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    BTT: ja, man muss eben gleich die Konfiguration nehmen, die man brauchen wird. Ist ja heutzutage abzusehen, da sich von den eigenen Anforderungen und von der Hardwareleistung heutzutage in kurzer Zeit nicht viel ändert. Viele haben es auch nicht verstanden, dass der Lebenszyklus eines PC endlich ist, darum heisst es ja "Lifecyclemanagement".

    Vielleicht ändert sich das ja irgendwann wieder, so dass PCs wieder modularer werden. Wird dann eben auch wieder teurer.
     
  7. Homebrew

    Homebrew Mitglied

    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    1.538
    Mitglied seit:
    01.02.2008
    Das Apple Gefängnis ist nicht Lebenslang.
    Der Markt ist immer in Bewegung und voraus-zusehen, was in 5 Jahren sein wird, kann niemand.
    Seit ein paar Jahren hat sich imho HW-Seitig nichts bewegendes mehr getan.
    Außer das der Markt der kleinen und selbst-Hersteller absolut scheintot ist.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...