Apple hat den iPod nicht selbst entwickelt!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Christen, 20.07.2006.

  1. Christen

    Christen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2003
    Der iPod ist sozusagen das Rückgrad für Apple und trug zum Turnaround bei. Doch gerade diese Produkt haben sie nicht selbst entwickelt sondern die Firma IDEO. Apple schweigt zu diesem Thema, was einem Eingeständnis zukommt.

    Quelle: Sonntagszeitung.ch
     
  2. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    258
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Na und ?
     
  3. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Es entwickelt kaum ein Hersteller noch irgendetwas alleine... die Kosten dafür sind viel zu hoch...
     
  4. s-bahn

    s-bahn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2003
    Apple "klaut" :D
     
  5. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    glaubst du dass BMWs vom erfinder des rades verkauft werden?
     
  6. s-bahn

    s-bahn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2003
    Das ist wohl nicht ganz dasselbe. Aber es ist trotzdem erstaunlich das Apple dank einem sogenannten Fremdprodukt wieder auf Kurs kam!
     
  7. worshipper

    worshipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    der erfolg des ipods ist aus meiner sicht auf die spitzen marketing maschinerie zurückzuführen. das ipod ist nicht nur ein gerät, es ist ein image.
     
  8. Lightspeed

    Lightspeed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    167
    MacUser seit:
    30.07.2003
    Der Turnaround, wie Du das nennst, wurde durch den IMac und seine hervorragenden Verkäufe ausgelöst. Sie und die Hilfe von Bill Gates in Form eines stimmlosen Aktienpakets haben Apple aus dem Finanzdesaster geholt.

    Und die Ipod-Meldung? Apple hat auch den PC nicht erfunden und mit seiner Mac genannten Variante vielen Menschen endlich angenehmes Klimpern am Computer ermöglicht. So what?
     
  9. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Ja nun, Apple verdient mit den Ipod´s sehr gutes Geld. Prinzipiell ist es doch vollkommen egal ob sie ihn selbst gebaut haben oder irgendwo anders haben bauen lassen :D. Die Kunden sind zufrieden und das Teil wird gekauft wie verrückt. Wahrscheinlich hat Apple ein geschicktes SLA vereinbart, so dass die Gewinnspanne für Apple noch größer ist und schneller erreicht wurde ;). Also warum nicht die technische Infrastruktur zur Produktion wo anders "einkaufen" und sich selbst auf ein entsprechendes Marketing etc. konzentrieren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen