Apple Hardwarequalität???

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von fams, 08.11.2006.

  1. fams

    fams Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Ärger!:mad:
    Statt 10 Tagen angegebener Lieferfrist kam nach 2 Tagen soeben der refurb 20" Core2 iMac. Mir schwante schon nix gutes, und: er lief ca. 5 Sekunden normal, dann nur noch ein "Falschfarbenbild". Sieht so aus, als ob es ein unreparierter Rückläufer wäre. Wieder ewig am Telefon verbracht, man bekommt kein Austausch, nur Geld zurück, wieder das Theater mit TNT...
    So ein Sauhaufen!!!!
    Mein iMac G5 Rev C war das 3.!!! Austauschgerät beim Neukauf was endlich funktionierte (und funktioniert). Dafür war die dazugehörige Mighty Mouse schon 2mal defekt. Und jetzt ist die Garantie bald zuende.
    Ich habs so satt, ich falle vom Glauben ab, ich glaube ich benutze wieder Linux und nen normalen PC, an dem man selbst was schrauben kann.
    Bin ich der einzige, der diese Probleme hat?
     
  2. Diese Diskussion gibts immer wieder mal. Ich persönlich kann deinen Ärger verstehen, hatte aber selbst noch nie so weitreichenden Ärger. Nur die Wireless Mighty ging nun 4x hin und her. Nimms einfach locker, sprich ruhig mit Apple und die werden dir irgendwann ein fehlerfreies Gerät und ne Kleinigkeit als Entschuldigung schicken. Von durchweg fehlerhafter Hardwarequalität kann man jedenfalls nicht sprechen, wenn man halbwegs objektiv ist. Gerade, wenn man im Refurb kauft, erwirbt man ine gewisse Unsicherheit mit. Hab ich ja auch, habe zwei kleine Macken in der Alu Einfassung meines Mini.
     
  3. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    06.09.2002
    Hi,
    natürlich ist es für den Betroffenen ärgerlich, wenn sich Harwaredefekte häufen. Das ist aber nichts weiter als Pech. Bei Apple gibt es nicht mehr oder weniger solcher Fehler als bei anderen Herstellern auch.
    Ich selbst habe derzeit meinen fünften Mac seit 1997 und hatte nie ein Problem mit der Hardware. Daraus schließe ich aber nicht, dass auch sonst niemand Probleme hat und Apple der beste bzw. einzig gute Hersteller ist.

    Erik
     
  4. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    228
    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Ja genau, da kann so etwas ja gar nicht passieren!!:rolleyes:

    Absolut nur positive Erfahrungen mit dem Refurb-Shop gemacht!!
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ebenfalls absolut tolles Gerät im Refurb bekommen, das Teil war so gut wie neu.

    Hat auch nur zwei Tage gedauert und wer im Refurb bestellt muss auch wissen das er keinen Anspruch auf ein Tauschgerät hat, weil die Verfügbarkeit eben nicht gewährleistet ist.

    Allerdings wird der 20" iMac noch im refurb angeboten.
    Das würde ich den Apple Jungs mal sagen!
     
  6. fams

    fams Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Natürlich kann an einem normalen PC auch etwas defekt sein, nur kann man da problemlos selbst Bauteile austauschen.
    Bis auf die G5 Rev. A/B kann man den iMac nichts machen. Zusammen mit den Problemen bei Neugeräten bekommt man schon Bauchweh wenn die Garantie abläuft.
    Und zu den refurbished Produkten: Gerade da bin ich davon ausgegangen, dass diese, da ja repariert und geprüft sein sollten, eben funktionieren! Ein Gerät frisch aus der Fabrik kann mal kaputt sein, Endkontrollen dürften schließlich heute beim Kunden stattfinden.
     
  7. fams

    fams Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Der freundlichen Dame am Telefon war das sehr wohl bewusst und sie hat trotz meines Ärgers keinen Austausch durchgeführt, Vorschriften :confused:

    Ich sehe gerade, jetzt ist kein 20" Core2 mehr drin.:mad:
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Du kannst es doch innerhalb von 14 Tagen zurückgeben.
    Also zurück damit und ein neues ordern, falls du es noch magst ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen