Apple Fotos – Metadaten zu alten Videos hinzufügen?

Diskutiere das Thema Apple Fotos – Metadaten zu alten Videos hinzufügen?. Ich habe eine mit der Zeit extrem gewachsene Fotos-Mediathek (>200 GB), die ich auf mein NAS...

BalthasarBux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Ich habe eine mit der Zeit extrem gewachsene Fotos-Mediathek (>200 GB), die ich auf mein NAS sichern wollte.
Das klappt zu 98% erfolgreich.
Es kommen aber noch etwa 700 sehr alte Videos hinzu, die problematisch sind.
Die problematischen Videos sind alle aus einer alten Digitalkamera, also nur von diesem einen Modell. Alle anderen Videos sind unproblematisch.
Alle Videos werden unter Apple Fotos korrekt angezeigt.
Auf die NAS kopiert, zeigt die NAS bei allen das Datum, an dem sie kopiert wurden als das Datum, an dem das Video gemacht wurde. Also z.B. wurde das Video im August 2006 gemacht. Das wird korrekt in Fotos angezeigt, aber in der NAS sieht es aus als wäre das Video am 12.01.2020 geschossen worden (und 700 andere).

Mir ist an dieser Stelle nicht ganz klar, wie ich weiter vorgehen sollte. Mir ist "konvertieren" und "Metadaten neu in die Dateien schreiben" eingefallen. Letzteres klingt für mich weniger aufwändig, also wollte ich damit testweise anfangen.
Leider fehlt es mir hier an Kenntnissen. Es sind AVI-Dateien, und Batch wäre echt fantastisch, da es schon eine ganze Menge Videos sind. Ich hoffe, ihr wisst Rat.
 

BalthasarBux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Hab ich die Frage unverständlich gestellt, oder ist mein Problem so einmalig, dass niemand dafür eine Lösung kennt?
 

geronimoTwo

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
8.202
Um OSX Datei- und Foto- Erstellungsdaten anzupassen gibt es das seit langem bewährte Tool

https://www.publicspace.net/ABetterFinderAttributes/

Mich wundert allerdings, dass auf der Herstellerwebseite nicht auch von Videos geredet wird, vielleicht werden Videos als allgemeine Dateien gesehen. Aber es gibt ja ein Tryout, also ran an den Speck. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BalthasarBux

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.483
Hab ich die Frage unverständlich gestellt, oder ist mein Problem so einmalig, dass niemand dafür eine Lösung kennt?
Ich hab schon auch überlegt. Als erstes viel mir das Exiftool ein. Das kann auch .avi - allerdings so weit ich das gesehen habe nur lesen, nicht schreiben. Kannst dort ja mal vorbeisurfen. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BalthasarBux

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
er will ja die metadaten (file system) ändern, das geht mit jedem x-beliebigen tool, bis runter zu touch und wurde hier dermassen oft behandelt, dass wohl niemand mehr lust hat, zu antworten. :p
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Compikub

BalthasarBux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Dann bin ich mal gespannt @Olivetti
Wo steht das denn und welches x-beliebige Tool kann das denn?
Ich habe bisher nämlich noch nichts gefunden, was Daten in AVI schreiben kann. Exiftool kann AVI nur lesen, und ABetterFinderAttributes unterstützt beim EXIF schreiben leider auch kein AVI (generell keine Video-Formate wie es scheint).

Edit: Danke an die zwei anderen Hinweisgeber. Momentan scheint es mir aber so, als käme ich nicht ums Konvertieren herum :/
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
dann noch "exiftool das-gleiche-video-file"

und welches der daten wird auf der NAS, und wo genau, angezeigt?
 

BalthasarBux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Code:
Inhalt nur für registrierte User sichtbar  Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Es wird nicht besser.
Apple Photo macht 06.06.2006 draus (stimmt nicht, ist mir aber nie aufgefallen);
PhotoStation sagt Kopierdatum (2019:08:26) und kann das Video nicht abspielen;
Moments sagt Kopierdatum (2019:08:26), kann das Video aber immerhin abspielen.
Der 26.08.2019 war mein letzter Versuch, auf die DS zu exportieren.

Edit: Ich hab in den Post von gestern den stat von exakt dieser Datei reinkopiert. Der Beitrag von gestern war die Datei vom Rechner, nicht die auf der DS.
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
kopier mal das video von file -> file1, sodass man in file1 drei verschiedene daten (modified-time change-time Birth-time) bekommt.
dann:
Code:
Inhalt nur für registrierte User sichtbar  Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
welches datum von file1 wird jetzt in photostation gezeigt?
 

BalthasarBux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Also, mit file, file1 versteh ich das richtig, dass ich das file duplizieren soll?
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
genau, das obige video namens file (Film.AVI) nach file1 (Film1.AVI).
ich will einfach beide in "stat" sehen und dass sich in file1 die drei wichtigen daten unterscheiden.
 

BalthasarBux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Das klappt leider nur semi, denn die zwei Daten bleiben gleich.

Code:
Inhalt nur für registrierte User sichtbar  Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Code:
Inhalt nur für registrierte User sichtbar  Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Edit: Die Kopie ist in Moments identisch zum "original". Die Kopie zeigt in PhotoStation auch den gleichen 26.08.19 an wie vorher, lässt sich jetzt aber amüsanterweise immerhin abspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.343
Um OSX Datei- und Foto- Erstellungsdaten anzupassen gibt es das seit langem bewährte Tool

https://www.publicspace.net/ABetterFinderAttributes/

Mich wundert allerdings, dass auf der Herstellerwebseite nicht auch von Videos geredet wird, vielleicht werden Videos als allgemeine Dateien gesehen. Aber es gibt ja ein Tryout, also ran an den Speck. ;)
Kannte ich nicht, löst aber mein Foto-Problem wohl. Vielen Dank.
Wisst ihr gerade so nebenbei, ob man dabei auch die Dateien in der App "Fotos" bearbeiten kann?
 

Phrasenbieger

Mitglied
Mitglied seit
15.04.2008
Beiträge
822
Ich gehe davon aus das Fotos bei Fotos EXIF liest und bei den alten AVIs dies nicht kann und statt dessen das Erzeugungsdatum der Datei benutzt

Dann würde helfen dieses wie weiter oben steht zu verändern.
 

BalthasarBux

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Ja das modification date meinte ich.
Das klappt – zumindest nach Duplizieren des Files oder vermutlich Re-index der PhotoStation. Das ist schon fantastisch.
Jetzt muss ich nur noch warten, dass das Foto.app-Exportprogramm meiner Wahl (OneWaySync) für Catalina fitgemacht wird, und dann mach ich mich ran, die Daten der Videos zu ändern, bzw. mir ein Script zu schreiben.

Herzlichen Dank @Olivetti
 
Oben