Apple Diagnose Fehler

tepnor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2021
Beiträge
79
Sorry für das neue Thema, aber zum alten passt es irgendwie nicht.

Ich hatte mein erstes MacBook getauscht, weil mir in der Apple Diagnose die Fehler NDR005 sowie NDR006 angezeigt wurden.
Die Beschreibung zu diesen Fehlern gibt an, dass ein Problem mit dem Trackpad vorliegt.

Nun, was soll ich sagen, auch das zweite, getauschte MacBook gibt diese Fehler aus. Das kann doch nun wirklich nicht sein.

Ich hatte damals Kontakt zu Apple, entweder hätte ich das MacBook in einem Store zur Kontrolle abgeben oder es halt direkt einschicken können.
Nun habe ich erstmal für morgen einen Rückruf vereinbart, mal sehen welche Möglichkeiten ich habe, der Verkäufer (notebookbilliger.de) wird mich wohl für bescheuert erklären.
 

tepnor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2021
Beiträge
79
Thema ist erledigt. Kann gelöscht werden.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.817
Nun habe ich erstmal für morgen einen Rückruf vereinbart, mal sehen welche Möglichkeiten ich habe, der Verkäufer (notebookbilliger.de) wird mich wohl für bescheuert erklären.
Schon erstaunlich, dass es Firmen gibt, die sonntags zurückrufen.
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.443
Thema ist erledigt. Kann gelöscht werden.
Es ist immer wieder unglaublich ... Menschen die Hilfe in einem Forum suchen und dann für andere solche Sätze von sich geben. Könnte meine Standardantwort werden bei Fragen ... "Nur mir leid, dass hatte sich schon mal erledigt und wurde gelöscht. Wie weiss keiner, aber ist ja egal."

Ich verstehe es nicht. Gib doch einfach ein kurzes Feedback und sage, WIE das Problem gelöst wurde und gut.

Menschen ...
 

tepnor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2021
Beiträge
79
Sorry, hier mein Feedback.

Apple ruft tatsächlich auch Sonntags zurück wenn man einen Rückruf auf deren Supportseite bucht.

Nun aber zum eigentlichen Problem, die Fehler NDR005 und NDR006 entstehen, wenn die Magic Mouse während dem Test verbunden ist.
Schaltet man die Mouse aus, läuft der Test problemlos durch.
Schade nur das selbst die Hotline dieses so nicht wusste und es in der Beschreibung zum Selbsttest nicht explizit erwähnt wird, dass die Maus abgeschaltet werden muss. Stattdessen kann sie laut Beschreibung angeschlossen bleiben.
 

Anhänge

  • 1CFAE549-3C06-4C9A-BC52-E6B51E76BBAD.png
    1CFAE549-3C06-4C9A-BC52-E6B51E76BBAD.png
    253,4 KB · Aufrufe: 29
Oben Unten