Apple Care und Rechnung

  1. finocchio

    finocchio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    hi!

    nachdem ich vor einigen tagen/wochen hier im forum erschreckt gelesen habe, dass apple keine rechnungen versendet und festgestellt habe, dass ich tatsächlich keine rechnung für mein macbook besitze, habe ich mich gefragt wie es denn jetzt mit garantieleistungen im falle eines schadens aussieht?

    brauch ich die rechnung gar nicht, weil sie mit hilfe der seriennummer meines books ohnehin das kaufdatum + garantieleistungen kennen, oder sollte ich sie anfordern?

    wie ist das genau, wenn ich mir den apple care protection plan bestelle, muss ich mich da online registrieren, jemanden anrufen, oder woher wissen die, welches gerät ich versichern lassen möchte?


    ich werde auch durch die suchfunktion nicht ganz schlau, obwohl APP ja scheinbar wöchentlich neue fragen aufwirft.

    mfg
     
    finocchio, 05.01.2007
  2. jape

    japeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    8
    Ich hab ne Rechnung bekommen. Nämlich per Mail. Auch kannst du dir auf der Appleseite eine Rechnungekopie ausdrucken (im Apple-Store). In Sachen APP ist es so, das Apple anhand der Seriennummer weiß, welches Modell du hast und wann es gekauft wurde. Hatte vor einem Jahr ein iBook gekauft und bekam neulich die Info, dass ich wenn ich wöllte, noch einen APP kaufen könnte, da die 1-jahres Frist abgelaufen ist.
     
    jape, 05.01.2007
  3. paeskel

    paeskelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch mir immer ein kleiner Dorn im Auge.
    Die Rechnung kann man sich nur selber ausdrucken. Habe es aber auch schon einmal geschafft durch ein Telefonat eine Rechnung direkt von Apple zugeschickt zu bekommen.
    Komischerweise ist zum Beispiel Gravis sehr scharf auf diese Rechnung wenn man sein Gerät zur Reperatur vorbeibrringt. Damit wollen sie wahrscheinlich absichern, dass das Gerät direkt bei Apple gekauft wurde.
     
    paeskel, 05.01.2007
  4. joestoeb

    joestoebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    73

    Rechnung kann man selbst audrucken, wie hier schon geschrieben, ich hatte mit der Anerkennung der Onlinerechnung aber auch noch nie Probleme gehabt bzw davon gehört, dass es Probleme geben könnte.
     
    joestoeb, 05.01.2007
  5. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Ich glaube, das Apple dieses System gerade umstellt. Ich habe für mein MBP C2D ein wirklich schöne Rechnung per Post erhalten. Diese total verwirrende Invoice von Apple kam dieses mal gar nicht mehr..
     
    weber, 05.01.2007
  6. joestoeb

    joestoebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    73
    Das wäre natürlich eine schöne Sache, so eine richtige Papierrechnung ist dann doch noch einmal was anderes.
    Habe mich sowieso immer gefragt, wie dass die Leute machen, die ihren Mac bei der Steuer absetzen wollen, so einen Ausdruck wird dass Finanzamt doch ganz bestimmt nicht akzeptiert haben.
     
    joestoeb, 06.01.2007
  7. macbett

    macbettMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    wurde akzeptiert ;)

    ansonsten: garantiefälle bei appleprodukten laufen über die seriennummer des computers. mitversicherte apple-peripherie läuft ebenfalls unter dieser.
     
    macbett, 06.01.2007
  8. conrai

    conraiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Gerade versucht, Rechnung lässt sich nicht ausdrucken - nur ein leeres Blatt. Man soll sich an den Service wenden. Irre! Zur Lieferung gehört eine Rechnung; hatte ich beim PB damals auch bekommen.
     
    conrai, 06.01.2007
  9. Italiano Vero

    Italiano VeroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    62
    Doofe Frage, braucht man eine Garantie verlängerung oder hat man mit einem Imac keine problemen auch nach der garantie?

    Ist auch nach abschluss der gesetzlichen 1 Jahr garantie möglich eine garantie erweiterung abzuschliessen?

    Gruss Angelo
     
    Italiano Vero, 06.01.2007
  10. ste^2

    ste^2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76

    Hallo

    Mein Macbook ist heute angekommen und ich habe gerade festegestellt, dass ich ebenfalls keine Rechnung habe. Zumindest kann ich keine finden.

    Eine Apple-ID habe ich offenbar auch noch nicht. Ich hatte damals telefonisch bestellt.

    Ich würde mir jetzt gerne die Rechnung ausdrucken. Komm ich an die Rechnung, indem ich mir jetzt im Store eine Apple-ID zulege?
     
    ste^2, 22.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Care Rechnung
  1. SanPelegrini
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    271
    orcymmot
    13.01.2017
  2. Sonnenfell
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    520
    Windowsade
    05.03.2016
  3. hlox
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    901
  4. mj
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.473
    tocotronaut
    28.05.2013
  5. Klecks2612
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    711
    stefan_m
    19.03.2012